PokerStarsLive

Road to PSPC Hamburg: Michael Robionek sichert sein Ticket

0

Im März ist das Casino Schenefeld Gastgeber für die Road to PSPC Hamburg. Sein Ticket bereits gelöst hat Michael Robionek.

Michael Robionek
© PokerStars Blog

Beim €200 Road to PSPC Hamburg Main Event wird um einen Platinum Pass zur PSPC 2020 in Barcelona gespielt. Wer sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen möchte, der kann sich sein Ticket für Hamburg online sichern.

Die Satellites starten ab €0,33 und führen stufenweise in das €33 Qualifier-Turnier auf PokerStars. Dort geht es um mindestens einen Seat für Schenefeld und die Chance auf einen Platinum Pass.

Bereits 35 Spieler sicherten sich ihren Platz. Mit dabei Michael Robionek, der aus seinem Platinum Pass zur PCA satte $150.000 Preisgeld machte. Robionek kommentierte in einem Interview mit Robin Scherr für den PokerStars Blog:

Der Gewinn des Platinum Pass im November 2018 und mein anschließender Deeprun bei der PSPC 2019 war und ist immer noch das schönste Erlebnis in meinem Leben. Es brachte ein in mir vielleicht etwas in Vergessenheit geratenes Gefühl des Selbstvertrauens zurück, wirklich etwas sehr gutzumachen. […]

Daher finde ich es auch so toll, dass es Pokerstars gelungen ist, ein Live-Turnier auf dieser Ebene anzubieten, was auch Micro-Stakes Spielern erlaubt, an der „Road to PSPC“ teilzunehmen. […]

Dazu habe ich die Gelegenheit vielleicht einen Geldpreis oder sogar einen PlatinumPass gewinnen, was aber Beides eher unwahrscheinlich ist. Ich werde aber mein Bestes geben, vielleicht sogar ins Geld zu kommen. […]

Road to PSPC Hamburg

Datum: 10. bis 15. März
Ort: Casino Schenefeld

—> Road to PSPC Hamburg Schedule

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT