WPT

Roger Teska gewinnt die WPT Gardens, Lars Kamphues wird Vierter

3

Das erste $5.000 Championship Event der neuen World Poker Tour (WPT) Saison ist entschieden. Roger Teska sicherte sich die WPT Gardens, als bester Deutscher kam Lars Kamphues auf Rang 4.

Lior Orel war der Chipleader, als die letzten sechs der 371 Entries in den Finaltag starteten. Schon nach wenigen Händen jedoch übernahm Roger Teska die Führung. Der erste Seat open traf Cord Garcia. Am Turn :Qh: :10c: :7s: :6c: ging er mit :Qs: :10d: all-in, Lars Kamphues callte mit den Queens für das Top Set und schickte Garcia mit Rang 6 nach Hause.

Kurz darauf hieß es für Andrew Wisdom Feierabend und wieder war es Lars Kamphues, der dafür verantwortlich war. Mit Pocket 4s traf Lars den Flop :5s: :5h: :4c: optimal, Andrew Wisdom mit :As: :Qs: den Turn :Ah: . Als am River :9c: die Chips in die Mitte gingen, musste Andrew seinen Platz räumen.

Zur ersten Pause hatte Lars Kamphues die Führung, doch es sollte nicht so gut weitergehen für den Deutschen. Es folgten viele Big Pots mit wechselndem Chiplead und alle vier lagen knapp beisammen. Als Lars am Board :7d: :5d: :5c: :7h: :8c: einen großen Pot gegen Laszlo Molnar aufgeben musste, fiel er auf 12 BBs zurück, konnte dann aber glücklich mit :Kd: :9d: gegen :Ad: :Js: von Lior Orel verdoppeln, weil :6d: :10c: :7d: :8c: :Jd: auf dem Board fiel. Gleich danach konnte er dann mit :Kd: :Qh: gegen :Ad: :Qc: von Laszlo Molnar verdoppeln, weil er am Board :Jc: :10h: :4h: :8d: :9h: die Straße baute. Es sah so aus, als wäre Lars Kamphues zurück auf der Siegerstraße, wurde dann aber mit :Ac: :Kd: von den Pocket 8s von Roger Teska ausgebremst. Die beiden waren es dann auch, die kurz darauf wieder aufeinander trafen. Lars dieses Mal mit den Jaccks, Roger mit :As: :Qh: . Das Board brachte das berühmte Ace on the River und so musste sich Lars Kamphues mit Rang 4 für $128.320 verabschieden.

Lior Orel war bereits ein wenig abgeschlagen und musste sich schließlich mit Jacks gegen die Kings von Laszlo Molnar verabschieden. Mit einer guten 5:1 Führung startete Laszlo Molnar ins Heads-up gegen Roger Teska. Doch letzterer hatte noch nicht aufgegeben, verdoppelte gleich zum Start und kämpfte sich nach und nach heran. Schließlich holte er die Führung und baute den Vorsprung schnell aus. Short setzte Laszlo Molnar auf :Kc: :Qc: und traf auf :Ah: :6c: von Roger Teska. Das Board :Jc: :4d: :9h: :3c: :2s: und damit konnte Roger Teska über den Titel jubeln. $368.475 inklusive $15.000 TOC Ticket gab es für ihn als Belohnung.

WPT Gardens Poker Festival Season 2019-2020
Rang  Name Preisgeld
1 Roger Teska $368.475 
2 Laszlo Molnar $235.615 
3 Lior Orel $172.770 
4 Lars Kamphues $128.320 
5 Andrew Wisdom $96.545 
6 Cord Garcia $73.600 
7 Eric Hicks $56.860 
8 Maria Ho $44.525 
9 Vladimir Vasilyev $35.340 
10 Eric Wong $35.340 
11 Nipun Java $28.445 
12 James Calderaro $28.445 
13 Scott Stewart  $23.220 
14 Ira Friedman  $23.220 
15 Viny Lima  $19.225 
16 Dan Fleyshman  $19.225 
17 Cory Albertson  $16.150 
18 Elio Fox  $16.150 
19 Adam Weinraub  $16.150 
20 Shi Chen  $16.150 
21 Jack Salter  $13.765 
22 Jesse Vilchez  $13.765 
23 Mehrnoosh Kadkhodaeikhalafi  $13.765 
24 Chris DeMaci  $13.765 
25 David Miscikowski  $11.910 
26 Will Givens  $11.910 
27 Alex Tran  $11.910 
28 Max Pescatori  $11.910 
29 Michael Kamran  $11.910 
30 Gabriel Lam  $11.910 
31 John Rock  $11.910 
32 Michael Noori  $11.910 
33 Daniel Strelitz  $10.460 
34 Jared Jaffee  $10.460 
35 Paul W. Lee  $10.460 
36 Kevin Kung  $10.460 
37 Camille Brown  $10.460 
38 Straton Wilhelm  $10.460 
39 Paul Evans  $10.460 
40 Edward Ho  $10.460 
41 Dan Colpoys  $9.330 
42 Anatolii Zyrin  $9.330 
43 Kevin Song  $9.330 
44 Kenny Nguyen  $9.330 
45 Hal Strumpf  $9.330 
46 Bradley Hinson  $9.330 
47 Tam Nguyen  $4.665 
48 Joel Feldman  $4.665 

3 KOMMENTARE

  1. @alex: ja! :-) john cynn auf twitter:

    Congrats to my friend Roger Teska who took down the @wpt gardens final table while downing @TitosVodka the whole time… where’s the sponsorship at???

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT