News

Royal Flush, die Sechste

Immer diese Hightech-Erfindungen. Die neue Ausgabe des Royal Flush Pokermagazins hat gleich zwei Vorderseiten. Einmal mit den lustigen Dreien von Betfair und einmal mit Sebastian Ruthenberg. Als ob Royal Flush dem Leser die Möglichkeit geben möchte, von welcher Seite aus man das Heft zu lesen beginnt.

Wer die Tageszeitung auch immer von hinten beim Sport beginnt, der stolpert hier über Sebastian Ruthenberg. der PokerStars.de Shooting Star krönte seine diesjährige Saison nach dem Bracelet-Gewinn nun auch noch mit dem Sieg bei der EPT Barcelona.

Von vorne begonnen, wird auch gleich ersichtlich, warum die aktuelle Ausgabe verschoben wurde – die WSOP Europe war schuld. Vielleicht war nach der erfolgreichen WSOP in Las Vegas auch die Erwartungshaltung an die deutschen Spieler ein wenig zu hoch. Dafür gibt es nun alle Highlights der WSOP Europe zum Nachlesen. Und natürlich ist auch ein Bericht über die Betfair Poker Challenge in Berlin mit dabei. Denn schließlich finden sich Annette Obrestad und John Tabatabai nicht alle Tage den Weg in den Columbia Club.

Berichte über Turniere wie die Bodensee Poker Championship, Everest Poker Soccer Challenge, APPT Macao und so weiter decken den Bedarf an Informationen über die letzten Wochen. Strategisch gesehen gibt es weiniges zu lernen, denn neben Teil 2 der Pocket Pairs wirden auch Lowball und Five Card Draw behandelt. In den diversen Interviews kann man ein bisschen mehr über Stars wie Mike Matusow oder Phil Ivey erfahren.

Natürlich findet auch die EPT Barcelona und der Sieg von Sebastian Ruthenberg entsprechende Würdigung. Zwar werden die deutschen EPT-Sieger mehr, eine Selbstverständlichkeit ist es aber sicher nicht. Und so gibt es einiges über den Auftakt zur EPT zu lesen.

Die DVD fehlt natürlich auch im aktuellen Heft nicht. Da geht die WSOP Europe 2007 mit Teil 3 und 4 weiter und auch sonst gibt es ein paar vielleicht nützliche Tools.

Ab heute gibt es das Royal Flush, Ausgabe 6.2008 im gut sortierten Zeitschriftenhandel oder online und www.royalflush.de. Der Preis mit € 3,99 (A € 4,55, CHF 8,50) ist gleich wie immer.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments