News

Schwacher Auftakt der Deepstack Open im Montesino

Gestern Donnerstag, den 8. November, fiel im Montesino Wien der Startschuss zu den Deepstack Open. Zum dritten Mal gastiert das Event im Montesino, wobei der Auftakt dieses Mal deutlich hinter den Erwartungen zurückblieb. Nur 106 Spieler kauften sich am ersten Starttag in das € 500 + 50 No Limit Hold’em Event ein.

Dass es Chilipoker nicht mehr gibt und 770 mit der Mega Poker Series eine eigene Deepstack Serie hat, spürt man bei den Deepstack Open. Unter den Startern waren fast ausschließlich Spieler, die man mehr oder wenig regelmäßig im Montesino sieht. Pokerfirma Stratege Niki Kovacs war natürlich mit dabei, auch Manuel Blaschke, Thomas Taubenschuss, Helmut Tauber, Philipp Rosenkranz, aber auch WPT National Runner-up Thomas Mühlöcker und EM Finalist Oswin Ziegelbecker. Auch einige Ungarn wie Antonio und Mario Karman waren am Start.

50.000 Chips und 50 Minuten Levels waren die Ausgangsposition. Und trotz so vieler Chips wurde das Feld bis zum Ende mehr als halbiert. Nur 43 Spieler schafften es in Tag 2, Chipleader ist der Slowake Lubomir Balaz vor Philipp Rosenkranz.

An Tag 1B ist der Re-Entry erlaubt und einige der Ausgeschiedenen werden ihr Glück wieder versuchen. Auch Niki Kovacs hat bereits angekündigt, dass er noch einmal antreten wird. Am zweiten Starttag werden deutlich mehr Spieler erwartet, aber ob man die 500er Marke wie bei den ersten beiden DSO Events knacken kann, bleibt abzuwarten. Alle Infos findet Ihr unter www.montesino.at.

1 Balaz Lubomir SVK 460 000
2 Rosenkranz Philipp AUT 294 700
3 Gomez Vincent AUT 219 000
4 Zaiat Frederic FRA 208 800
5 Schneiber Gerald AUT 205 100
6 Bernd Albrich AUT 202 400
7 Gerthofer Robert SVK 184 100
8 Karman Mario HUN 175 500
9 Chlepcok Andrej SVK 175 300
10 Lormel Yann FRA 161 900
11 Jonas Tamas HUN 147 700
12 Bucher Andras HUN 134 900
13 Pollak Martin AUT 134 100
14 Novotny Pavel CZE 131 400
15 pakzad babak IRN 129 200
16 Drensky Tzanko BUL 123 500
17 Karman Antonio HUN 119 000
18 Simperl Wolfgang AUT 118 700
19 Szalay Balazs HUN 108 200
20 Springhetti Christian AUT 106 300
21 Durville Maxime FRA 105 400
22 Kisgergely Sandor CZE 102 600
23 Fürst-Zoffel Daniel AUT 101 300
24 Bartovic Andrej SVK 100 000
25 Winkler Martin SVK 99 300
26 Ziegelbecker Oswin AUT 97 400
27 Pavic Nikolic Perica AUT 92 600
28 Schlatter Patrick SUI 91 900
29 Kapitany Zoltan HUN 90 000
30 Gebet Matthias AUT 88 600
31 Erdt Christoph AUT 80 800
32 Schwoehrer Gregory FRA 80 400
33 Sternad Jürgen AUT 79 400
34 Linher Thomas AUT 74 800
35 Mühlöcker Thomas AUT 70 900
36 Pabisch Harald AUT 68 800
37 Taubenschuss Thomas AUT 60 100
38 Huber Michael AUT 59 600
39 Fuchs Daniel FRA 57 600
40 Peter Gavril – Dorel Augustin ROM 52 500
41 Rath Siegfried AUT 50 300
42 Vezer Gabor HUN 30 200
43 Gyuk Zsolt HUN 21 700

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
schlechter Spieler
10 Jahre zuvor

Na dann geh mas heute an! 🙂