News

Schwacher Auftakt der WPT Barcelona

Das letzte große Event vor der World Series of Poker ist die World Poker Tour (WPT) in Barcelona. Mit 94 Teilnehmern blieb Tag 1A beim € 3.200 No Limit Hold’em Main Event deutlich hinter den Erwartungen zurück, allerdings präsentierte sich ein starkes Feld.

Unter den 94 Startern waren viele bekannte Gesichter, auch einige Deutsche, Österreicher und Schweizer. Unter anderem nahmen Mario Puccini, Clemens Manzano, PokerStars Pro Nacho Barbero, Francesco de Vivo, Martin Vallo, Juha Helppi, Luca Cainelli, Kevin Vandersmissen, Mario Adinolfi und auch Sam El Sayed an den Tischen Platz.

Lange Zeit mischte Mario Puccini ganz vorne mit, am Ende von Tag 1 war er dann aber auf Rang 37 und 35.500 Chips abgestürzt. Clemens Manzano, der ebenfalls schon früh viele Chips vor sich stapelte, konnte sein Stack halten und schloss den Tag auf Rang 7. Auch Kai Kessenbaum hat den ersten Tag heil überstanden, allerdings hat er für Tag 2 nur noch 20.000 Chips zur Verfügung.

An der Spitze lieferten sich Artur Koren und Justin Tazelaar ein Duell um die Führung. Kurz vor Schluss konnte sich Tazelaar mit noch einen großen Pot gegen Mario Adinolfi mit sichern. Am Board , preflop reraiste Tazelaar auf 10k und fand drei Kunden. Am Flop check-callte nur Adinolfi die 3.100, am Turn waren es 8k. Am River checkte Adinolfi wieder, Tazelaar spielte 12k, die ebenfalls wieder von Adinolfi gecallt wurden. Mit dem Pot hatte Tazelaar noch die Führung übernommen, aber am Ende war es Artur Koren, der mit 122.800 den Tag als Chipleader beendete.

Heute geht es am Nachmittag mit Tag 1B weiter, an dem deutlich mehr Spieler erwartet werden. Auch PartyPoker Pro Dragan Galic geht heute an den Start.

1. KOREN ARTUR 122.800
2. TAZELAAR JUSTIN 112.500
3. MARIANI JULIEN SIMON 111.400
4. DANIELLO MICHELE 110.700
5. CHICO LOPEZ MANUEL ANGEL 97.100
6. MATTEO LIROMAIN LAMBERT 92.600
7. MANZANO CLEMENS 92.200

8. SALOIC 87.300
9. VALLO MARTIN 87.000
10. DODDS JOEL ROBERT 86.000
11. BERGLUND LIKAS 78.700
12. CZUCZOR MARTON 76.100
13. CORTES LIZANO JESUS 75.700
14. GARCIA DUFFOUR JORGE 72.100
15. SIDORIN ALEXANDER 70.400
16. CAMUS RUANO MARCELO LARO 70.100
17. PALACIOS VASQUEZ BOLIVAR ALBERTO 69.000
18. USERO CAVALLER GUILLEM IVAN 65.500
19. PIETILA JUKKA PETRI 59.100
20. COMPAGNO PAOLO 56.400
21. DE VIVO FRANCESCO 56.000
22. NOURI MALIK 52.500
23. SCHWAGER ANDREW ROBERT 52.500
24. EDUARD TIM 52.400
25. CAINELLI LUCA 50.800
26. NASARRE ALFARO TOMAS 44.100
27. SPANEDDA GIOVANNI ROBERTO 44.100
28. RODRIGUEZ LAFARGA RAMON 43.700
29. PIAZUELO FERRERO PEDRO JAVIER 43.100
30. VELASCO MERINO RUBEN 41.900
31. VANDERSMISSEN KEVIN 40.800
32. HELPPI JUHA ILMARI 39.700
33. YOUSFID JAMEL 37.500
34. DASSENS MARC 37.100
35. NIKIFOROV ILYA 37.100
36. MARGETS PEREZ LEONOR 36.000
37. PUCCINI MARIO 35.500
38. CHAPARRO PASCUAL MIGUEL ANGEL 35.400
39. LALOPOULOS ADAM 33.000
40. PINO ARZA RAUL 32.500
41. ADINOLFI MARIO 30.200
42. FREUND ALEXANDER 29.900
43. ALBIGESBENOIT CYRIL 29.800
44. DE WEERDT CAROLINE AGNES 29.700
45. CLEMENTE FAU ISMAEL 28.600
46. GABRIELSSONLARS DAVID 23.800
47. NASARRE GRACIA TOMAS 21.700
48. KASSEBAUM KAI 20.000
49. ZSEMLYE VIKTOR 19.200
50. DE VRIESRIEN WILLEM 18.500
51. BICHON THOMAS JEREMIE 16.800
52. MITJAVILA MOIX ALEXANDRE 13.700
53. HOWE KEVIN 12.200
54. BRAATZROBERT PAUL 9.900


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments