Montesino

Sechs Tickets beim MPN/MPS Satellite im Montesino vergeben

Die MPN sowie die MPS stehen im Montesino bevor. Um allen Spielern die Möglichkeit zur Teilnahme zu geben, werden zahlreiche Satellites für die Events angeboten. Gestern Mittwoch, den 13. Januar, wurden vier MPS und zwei MPN Tickets ausgespielt.

top_mpn_viennaBeim € 50 Satellite wurden drei MPS Tickets à € 800 und drei MPN Tickets à € 550 garantiert. 81 Spieler sorgten mit ihren 27 Re-Entries für einen Preispool von € 4.428. Elf Plätze wurden bezahlt, davon gab es für die Plätze 1 bis 4 jeweils ein € 800 Ticket für die MPS und für die Plätze 5 und 6 noch ein € 550 Ticket für die MPN.

WB_1920x1080_MPS_201501_151215CMZu sechst war der Kampf um die Tickets eröffnet, allerdings gab es nur eine Hand. Martin Hauder eliminierte mit Rafael Shamonov und Dragan Jovanovic, die beide hielten.  Damit war das Satellite beendet und die Ticketverteilung stand fest.

Am Mittwoch, den 20. Januar, gibt es das € 60 MPN Satellite, bei dem zwölf Main Event Tickets à € 550 garantiert werden. Auch für die MPS gibt es dann am 26. Januar ein € 60 Satellite, hier werden sieben € 800 Tickets garantiert.

Weitere kleinere Satellites bieten noch zusätzliche Chancen auf die Main Event Tickets. Alle Infos zur MPN und MPS findet Ihr unter montesino.at.

Rang Name Vorname Nation Ticket
1 Hauder Martin AUT € 800
2 Szaszko Bence HUN € 800
3 Klimek David AUT € 800
4 Eghbalzad Ali AUT € 800
5 Shamonov Rafael AUT € 550
6 Jovanovic Dragan AUT € 550

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments