News

Seminole Hard Rock Poker Open – The Big 4

Neben Las Vegas ist das Seminole Hard Rock Hotel & Casino Resort in Hollywood, Florida, auch bekannt als „The Guitar Hotel“, eine der größten Pokerfestival Locations. Aktuell lädt man zu den Seminole Hard Rock Poker Open (SHRPO) und präsentiert mit „The Big 4“ ein packendes Finale.

Während der Hard Rock Poker Showdown im Frühjahr und die Rock’n’Roll Poker Open im Winter zur World Poker Tour (WPT) gehören, sind die SHRPO im Sommer ein eigenes Festival, aber nicht minder prominent oder attraktiv. Von 27. Juli bis 9. August läuft das Spektakel, das sich erneut mit Millionengarantien sehen lassen kann. Schon beim $400 Deepstack Opening Event warten $1.000.000 als Preisgeld.

Dazu kommen jede Menge Side Events auch in den verschiedenen Varianten. Das Opening Event wurde gestern bereits gestartet und sorgte schon für volle Tische.

Das eigentliche Highlight sind aber die Big 4. Diese bestehen aus dem $5.300 SHRPO Championship Event ($3.000.000 GTD), dem $2.700 Deepstack ($1.000.000 GTD), dem $10.000 ($500.000 GTD) und dem $25.500 High Roller ($2.000.000 GTD). Bei allen vier Events fällt die Entscheidung am 9. August. Poker Night in America (PINA) meldet sich mit den Livestreams zurück und es gibt am 6. August ein Cash Game Special mit David „ODB“ Baker, Shaun Deeb, Greg Mueller, Matt Glantz, Mike Matusow und Mike Dentale. Das Big 4 Finale am 9. August wird ebenfalls auf PINA gezeigt.

Infos und Updates rund um das Festival gibt es unter shrpo.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments