News

SHR Bowl China: Nitsche und Kempe im Finale

0

Tag 2 beim Super High Roller Bowl China in Macau brachte viel Action. Rainer Kempe und Dominik Nitsche stehen im Final und kämpfen um eine Siegprämie von umgerechnet €3,9 Millionen.

Der Starttag endete mit 58 Entries und bevor die Anmeldung an Tag 2 geschlossen war, schraubten die Grinder diese Zahl auf 75 hoch. Die HKD 145 Millionen (€15,09 Mio) werden auf elf Spieler verteilt.

Ob Fedor Holz damit sechs Re-Entries meinte, oder ob er tatsächlich ein HKD 12 Millionen (€1,24 Mio) Turnier spielte, ist derzeit unklar. Fakt ist zumindest, dass Fedor bereits ein „$1 Million Cash Game“ annoncierte und im chinesischen Live Stream an einem Side Table zu sehen war.

SHR Bowl China: Nitsche und Kempe im FinaleBubble Boy wurde Sergio Aido, der mit :Qc: :Qd: in die Kings von Rainer Kempe rannte. Der erste Spieler im Geld war Dan Smith (€452.700). Noch vor dem Ende des Tages folgten ihm Daniel Cates (€603.600), Jason Koon (€603.600) sowie Isaac Haxton (€754.500) an die Rails.

Justin Bonomo (54,8 Mio) geht als Führender in das Finale. Patrik Antonius liegt mit 28,03 Millionen in Chips auf Rang 2. Gut aufgestellt sind auch Dominik Nitsche (20,15 Mio; Foto) und Rainer Kempe (20,30 Mio).

Die Final Table Chip Counts:

Seat 1: David Peters, 10.950.000
Seat 2: Patrik Antonius, 28.025.000
Seat 3: Justin Bonomo, 54.800.000
Seat 4: Rainer Kempe, 20.300.000
Seat 5: Dominik Nitsche, 20.150.000
Seat 6: Bryn Kenney, 7.125.000
Seat 7: Stephen Chidwick, 8.750.000

2018 Super High Roller Bowl China

Buy-In: HKD 2.000.000
Entries: 75
Preisgeld: HKD 145.500.000

Die Payouts:

1.: , HK$37.830.000
2.: , HK$24.735.000
3.: , HK$16.005.000
4.: , HK$13.095.000
5.: , HK$11.640.000
6.: , HK$10.185.000
7.: , HK$8.730.000
8.: Isaac Haxton, HK$7.275.000
9.: Jason Koon, HK$5.820.000
10.: Daniel Cates, HK$5.820.000
11.: Dan Smith, HK$4.365.000

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT