News

SHRPO 2019: Jason Mercier mit massiven Chiplead beim Super High Roller, Manig Loeser im Finale

Bevor heute das $5.250 Main Event der Seminole Hard Rock Poker Open beginnt, gibt es noch das $50.000 Super High Roller. Sieben Spieler nehmen heute angeführt von Jason Mercier am Final Table Platz, Manig Loeser ist ebenfalls dabei.

$1.000.000 Preisgeld war beim 50k Event garantiert. 41 Entries kamen zusammen und so war der Preispool doppelt so groß. Nach Abzug der Fee wurden $1.988.500 auf die Top 7 Plätze verteilt Damit war dann auch das Tagesziel definiert, nämlich das Erreichen der Geldränge.

Das Feld konnte sich sehen lassen, unter anderem waren Erik Seidel, Ali Imsirovic, Alex Foxen, Sam Soverel, Dan Shak und auch Jason Mericer mit dabei. Alex Foxen fiel mit Dan Shak mit den Jacks zum Opfer, Ben Yu scheiterte short mit an von Giuseppe Iadisernia. Mit schickte Jason Mercier Ali Imsorvic mit am Board nach Hause und damit nahmen die letzten neun Spieler ihre Plätze am Final Table ein.

Dan Shak lag zu diesem Zeitpunkt knapp vor Jason Mericer in Führung. Steven Veneziano verdoppelte short auf Kosten von Manig Loeser, kurz darauf verdoppelte er erneut wieder auf Kosten von Manig. Währenddessen konnte sich Jason Mericer die Führung sichern und baute den Vorsprung aus, als er mit den Königen Steven Veneziano mit verabschiedete.

Schließlich brachte er auch die Bubble zum Platzen. Preflop reraiste Dan Shak mit und ging dann am Flop all-in. Jason Mercier callte mit , Turn , River und der Riesenpot ging an Jason, während Dan als Bubble Boy leer ausging.

Die letzten sieben haben nun jeweils $79.540 sicher, auf den Sieger warten $715.860. Heute geht es bei den Blinds 10k/20k/20k weiter. Jason Mercier ist massiver Chipleader, Manig Loeser ist ebenso short wie die anderen dabei. Den kleinsten Stack bringt Tm Boivin mit nur 7 BBs an den Final Table. Die Coverage und alle Infos findet Ihr unter seminolehardrockpokeropen.com.

Final Table Lineup
Seat 1: Giuseppe Iadisernia – 550.000 (28 bb)
Seat 2: Albert Daher – 465.000 (23 bb)
Seat 3: Jason Mercier – 2.635.000 (132 bb)
Seat 4: Sam Sweilem – 480.000 (24 bb)
Seat 5: Tom Boivin – 140.000 (7 bb)
Seat 6: Franklin Fok – 400.000 (20 bb)
Seat 7: Manig Loeser – 465.000 (23 bb)

Seminole Hard Rock Poker Open 2019
$50.000 Super High Roller Event # 18
Entries: 41
Preispool: $1.988.500
–> Schedule

Payouts:
1st: $715.860
2nd: $457.355
3rd: $288.330
4th: $198.850
5th: $139.195
6th: $109.370
7th: $79.540


3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
GFM-Z
3 Jahre zuvor

Jason Mercier war nur einmal bei 😉

phillo283
3 Jahre zuvor

Ich mag ja Bärte, aber das ist einfach nur hässlich.