News

SHRPO: Teilnehmerrekord, MMA-Sieger und starke High Roller Action

Es scheint fast so, als wäre ganz Pokeramerika aktuell im Seminole Hard Rock Hotel & Casino Resort in Hollywood, Florida, um dort die Seminole Hard Rock Poker Open (SHRPO) zu spielen.

Low Roller, High Roller, Stars und Sternchen und Spitzensportler, alle sind sie im Guitar Hotel und jagen dort den Trophäen nach. Beim $400 Deep Stack No Limit Hold’em Opening Event (#1) war ein Preisgeld von $1.000.000 garantiert. Gleich 7.703 Entries kamen dann aber zusammen und $2.541.990 landeten im Pot. Den Sieg holte sich nach einem 5-Way Deal Andrew Pecina, der sich so über $225.906 freuen konnte.

Andrew Pecina

$400 Deep Stack NLH (# 1)

1 – Andrew Pecina $225.906*
2 – Tommy Morgado $186.979*
3  – Nicholas Carballo $173.368*
4 – Hossein Pezeshkan $165.792*
5 – David Frenkel $155.827*
6 – Corel Theuma $73.718
7 – Colby Covington $48.298
8 – Scott Livingston $35.588
9 Vinny Monteiro $25.420

Beim Opening Event landete Colby Covington, seines Zeichens MMA Fighter mit Pokeraffektion, auf Rang 7 für $48.298. Aber er wollte trotz der Top Platzierung noch eine Trophäe holen, um zu beweisen, dass es kein Zufall war.  Das ist ihm gelungen, denn bei Event # 22, dem $1.100 Pot Limit Omaha 8 setzte er sich durch. 84 Entries hatten hier für $81.480 Preisgeld gesorgt, die Top 11 Plätze waren bezahlt. Das Feld war auch mit einigen Big Names besetzt, Phil Hui landete schließlich auf Rang 4 ($6.680). Den Sieg aber holte sich Colby Covington, der sich so über $25.875 und die Trophäe freuen konnte.

Colby Covington

 

$1.100 Pot Limit Omaha 8

 1 – Colby Covington $25.875
2 – David Shmuel $15.890
3 – Salvatore Pipitone $9.985
4  – Phil Hui $6.680
5 – Tony Cousineau $5.095
6 – Aaron Schaff $4.075
7 – Errol Massey $3.380
8 – Damjan Radanov $2.850
9 – Jake Liebeskind $2.625
10 – Sean Remz $2.625
11 – Mark Dickstein $2.400

Sark besetzt war auch das $25.500 PLO High Roller, das gleich 52 Entries an die Tische brachte. $1.284.400 landeten so im Pot, die Top 8 Plätze waren bezahlt. Dom Moseley führte den Final Table an, musste sich dann aber mit Rang 3 begnügen. Im Heads-up konnte sich Melad Mariji gegen Michael Duek behaupten und den Sieg für $443.118 einfahren.

Melad Marji

$25.500 Pot Limit Omaha (# 24)

1 – Melad Marji – $443.118
2 -Michael Duek – $295.412
3 – Dom Mosley – $179.816
4 – Isaac Kempton – $122.018
5 –  Lev Zerkal – $83.486
6 – Matthew Wantman – $64.220
7 –  Jordan Semel – $51.376
8 – David Coleman – $44.954

Heute gibt das Finale vom $2.200 Deep Stack No Limit Hold’em im Channel von „Poker Night in America“  zu sehen. Hier sind von 229 Entries noch sieben Spieler übrig, auf den Sieger warten $107.155.

Final Table
Seat 1: Blake Bohn – 1.630.000 (109 bb)
Seat 2: Landon Tice – 220.000 (15 bb)
Seat 3: Johnny Landreth – 1.245.000 (83 bb)
Seat 4: Elvis Toomas – 440.000 (29 bb)
Seat 5: Daniel Couzens – 625.000 (42 bb)
Seat 6: Ian O’Hara – 400.000 (27 bb)
Seat 7: Brock Wilson – 195.000 (13 bb)

Payouts:
1st: $107.155 + SHRPO trophy
2nd: $74.495
3rd: $46.945
4th: $28.555
5th: $22.055
6th: $18.275
7th: $15.575

Heute fällt aber auch die Entscheidung beim $50.000 Super High Roller NLH (#30). Hier waren es 25 Entries, die um fünf bezahlte Plätze spielen. Mit dem Platzen der Bubble geht der Tag zu Ende, als Min-Cash gibt es $97.000, auf den Sieger warten $485.000. Gestartet wird heute aber auch das $5.300 SHRPO Championship Event, bei dem $3.000.000 garantiert sind. Am 9. August ist das große „Big 4 Finale“, bei dem auch wieder die Streams auf PNIA laufen werden.

Infos und Updates rund um das Festival gibt es unter shrpo.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments