News

Simon Deadman führt bei den Hollywood Poker Open

Nur noch 23 Spieler sind beim $2.500 Hollywood Poker Open Main Event übrig. Simon Deadman sicherte sich die Führung  im Kampf um die Siegesprämie von $351.097. Als bester Deutscher ist Jens Kerper auf Rang 33 ausgeschieden.

Tommie Janssen war der Chipleader, als es für die 233 verbliebenen Spieler in den zweiten Tag ging. Zahlreiche bekannte, aber auch noch einige Deutsche machten sich auf in den Kampf um die 63 bezahlten Plätze. Giuseppe Pantaleo hatte eine gute Ausgangsposition, verlor aber die meisten seiner Chips mit Kings gegen , da sein Gegner zwei Paar gefloppt hatte. Den Rest brachte Giu mit gegen Pocket 10s an den Mann und ging leer aus.

Auch Calvin Anderson und Pieter de Korver mussten ihre Plätze räumen. Simon Deadman dagegen konnte mit Assen gegen von Michael Tureniec verdoppeln und Brian Hastings gelang dasselbe mit Aces gegen Queens. Während die beiden nun unter den Big Stacks waren, mussten unter anderem Jonathan Little, Jesse Sylvia, Liv Boeree und dann auch Michael Tureniec an die Rails. Kurz vor den Geldrängen hatte Ruben Visser mit gegen Pocket 6s Feierabend, auch Ryan D’Angelo und Viet Vo gingen noch leer aus.

Die Bubble platzte ohne dass es eine Bubble Phase gab, denn innerhalb von nur fünf Minuten mussten drei Spieler an die Rail und die verbliebenen 63 waren im Geld. Von den deutschsprachigen Spielern war allerdings nur noch Jens Kerper übrig, der damit aber zumindest schon $5.618 sicher hatte. Auf Rang 33 war für ihn Feierabend. Am River gingen alle Chips in die Mitte, Jens hielt mit zwar die Nut Straight, aber Adam Bitker mit Pocket 10s Quads und Jens musste gehen.

Kurz vor Schluss holte Simon Deadman mit den Assen noch zum Doppelschlag aus und sicherte sich damit die Führung. Auch Kitty Kuo ist noch mit dabei, ebenso Brian Hastings. Alle haben $10.299 sicher. Die Coverage findet Ihr unter pokernews.com.

Simon Deadman 1.768.000
Garrett Beckman 1.417.000
Christopher DeMaci 1.344.000
Elliott Zaydman 1.065.000
Martin Godsk 1.065.000
Kitty Kuo 1.000.000
Mike Sowers 1.000.000
Dmitry Kataev 781.000
Damian Salas 711.000
Brian Hastings 692.000
Robbie Bakker 640.000
Michael Wynn 635.000
Andy Spears 629.000
Michael Wang 589.000
Jack Schanbacher 585.000
Bradley Yazici 555.000
Matt Sundberg 530.000
Jorn Walthaus 466.000
Alex Goulder 463.000
Steve Nguyen 423.000
Tommie Janssen 385.000
Richard Miller 373.000
Mal Hagan 161.000

Payouts:

Rang Name Preisgeld
1 $351.097
2 $216.904
3 $142.158
4 $98.777
5 $71.781
6 $55.708
7 $46.814
8 $39.012
9 $31.209
10 $24.031
11 $24.031
12 $24.031
13 $17.945
14 $17.945
15 $17.945
16 $13.732
17 $13.732
18 $13.732
19 $10.299
20 $10.299
21 $10.299
22 $10.299
23 $10.299
24 Tom Lutz $10.299
25 Adam Bitker $10.299
26 David Eldridge $10.299
27 Ron Carrocio $10.299
28 Jason Smith $8.583
29 Yaronzeev Malki $8.583
30 James Kirk $8.583
31 Mark Dube $8.583
32 Andrew Lichtenberger $8.583
33 Jens Kerper $8.583
34 Igor Dubinskyy $8.583
35 Noah Vaillancourt $8.583
36 John Simon $8.583
37 Kent Snyder $7.178
38 Rupesh Patini $7.178
39 David Weinstein $7.178
40 Pavlin Karakikov $7.178
41 Chris Hunichen $7.178
42 Jeffrey Roberson $7.178
43 James Lushin $7.178
44 Dan Harkenrider $7.178
45 Miles Reinhard $7.178
46 Tuan Nguyen $6.086
47 Nathaniel Geiss $6.086
48 Marco Cerio $6.086
49 Danny Hannawa $6.086
50 Greg Ostrander $6.086
51 Bruno Lopes $6.086
52 Ray Starrett $6.086
53 Dennis Stevermer $6.086
54 Chris Lillie $6.086
55 Michael Katz $5.618
56 Anthony Diotte $5.618
57 Chad Eveslage $5.618
58 Rens Feenstra $5.618
59 David Hengen $5.618
60 Chi Do $5.618
61 Kevin Brewer $5.618
62 Mack Hill $5.618
63 Thila Narayanan $5.618

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments