News

SitandWin im Poker-Club Salzburg

Hinter dem spannenden Titel versteckt sich ein € 25 Turnier, das letzten Samstag, den 28. Februar 2009, im Poker-Club Salzburg stattgefunden hat. Insgesamt 83 Spieler haben an der Premiere teilgenommen und so für einen Preispool von € 2.240 gesorgt.

Über Sit and Go Turniere mussten sich die 83 Spieler für die 30 Plätze in der Zwischenrunde qualifizieren. Dazu musste man unter die ersten Drei am Tisch sein. In der Zwischenrunde erhielt jeder wieder gleich viele Chips und es ging um den Finaleinzug. Da war aber auch wichtig, dass man genügend Chips machte, denn die Stacks wurden an den Final Table mitgenommen.

Nach dreistündigem Kampf am Final Table setzte sich Nesa Zivkovic durch und durfte sich über € 1.000 freuen.

Das nächste SITandWIN Turnier gibt es am 28. März mit leichten Veränderungen. Das Buy-in wird auf € 40 + 6 angehoben, aber dafür wird die zweite Vorrunde gestrichen. Außerdem ist dann auch ein direkter Einkauf in die Zwischenrunde mit € 90 +10 möglich. Der Preispool wird mit € 2.600 garantiert.

Um die Wartezeit zum Turnier ein wenig zu verkürzen, darf man sich bereits nächste Woche wieder bei einem € 100 + 10 Deepstack Bounty Turnier vergnügen. Am Samstag, den 7. März um 16 Uhr geht es los.

Alle Infos gibt es wie immer unter www.poker-club.at oder der Telefonnummer +43 664 413 4080.

1. Zivkovic … 1.000,-
2. Surner … 340,-
3. Weissauer … 220,-
4. Theussl … 180,-
5. Mehnert … 140,-
6. Klusch … 120,-
7. Lindner … 100,-
8. Mitterer … 80,-
9. Mair … 60,-


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments