News

Sommerausgabe der B.O. Poker Classics

Morgen Dienstag, den 7. Juli 2009, ist es wieder soweit. Die B.O. Poker Classics im WestSpiel Casino Bad Oeynhausen gehen in die nächste Runde. Wie gewohnt gibt es das € 100 Warm-up und das bereits ausverkaufte € 200 B.O. Classic.

Nur noch wenige Plätze gibt es für das € 100 No Limit Hold’em, das wie gewohnt mit zwei Starttagen und einem Finaltag gespielt wird. Maximal 88 Spieler können pro Tag (7. und 8. Juli) teilnehmen, d.h. bei ausverkauftem Haus geht es um einen Preispool von € 17.600. Für das Buy-in erhält jeder Spieler 6.000 Starting Stack, die Levels dauern 30 Minuten und die Blinds steigen wie gewohnt moderat an. Zum Buy-in kommen € 5 Gastro Fee hinzu, wofür jeder Spieler einen Gutschein für zwei Getränke erhält. Wer am Ende seines Starttages noch Chips übrig hat, nimmt sein Stack mit ins Finale, das am Donnerstag um 19 Uhr beginnt.

Am Wochenende geht es dann beim B.O. Poker Classic heiß her. Alle 176 Tickets für das € 200 No Limit Hold’em Freezeout sind bereits verkauft und damit dürfen sich die Teilnehmer auf einen Preispool von € 35.600 freuen. Gespielt wird auch hier im gewohnten Modus. Am Freitag, den 10. Juli, beginnt Tag 1A um 19 Uhr. Jeder Spieler startet mit 10.000 Chips, die Leveldauer beträgt 45 Minuten, die Blindstruktur ist wieder ähnlich dem Timetable der EPT. An Tag 1B am Samstag wird bereits um 18 Uhr gestartet, gespielt werden aber ebenfalls 11 Levels. Das Finale startet dann am Sonntag, den 12. Juli, um 16 Uhr. Die Gastro Fee beim B.O. Poker Classic beträgt € 15, dafür erhält man drei Getränkegutscheine und darf sich beim Buffet den Bauch voll schlagen.

Der Check-in Schalter öffnet täglich eine Stunde vor Turnierbeginn. Auch die Cashgame Spieler werden nicht vernachlässigt. Sobald ein Turniertisch frei wird, darf Cashgame gespielt werden. Pokerchef Werner Horstmann und sein Team werden wieder für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

Weitere Infos gibt es unter www.westspiel.de. Laut letztem Stand gab es für das € 100 Warm-up noch wenige Tickets. Ob diese noch frei sind erfährt man unter der Telefonnummer 0 57 31 / 18 08-25.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments