PokerfloorBerlin

Spielbank Berlin veröffentlicht Triple A Schedule

0

Die Termine für die nächste Ausgabe der Triple A Series gibt es schon lange, jetzt präsentiert die Spielbank Berlin am Potsdamer Platz aber auch den Schedule zum Stopp von 5. bis 11. August. Das € 303 + 30 Main Event hat dabei wieder eine € 100.000 Preisgeldgarantie.

Pokerchef Bernd Plätrich setzt auf Altbewährtes. Wie auch beim Summer Cup (22. bis 28. Juli) gibt es auch bei der nächste Triple A Serie kaum Veränderungen. Nur das € 100 + 100 + 20 Bounty Event am Samstag wird nun als Freezeout, aber trotzdem mit einer € 10.000 Preisgeldgarantie gespielt.

Die Triple A Series ist längst zu einem Pflichttermin geworden, nicht nur für die Berliner. Die Pokerwoche in der Hauptstadt hat quasi alles zu bieten, was es zur perfekten Pokerwoche braucht – verschiedene No Limit Hold’em Turniere, Satellites und auch entsprechende Garantiesummen. Jedes Turnier (mit Ausnahme des High Roller Satellites) hat einen garantierten Preispool, der beim Main Event, das von 8. bis 11. August gespielt wird, sogar wieder € 100.000 beträgt. Das € 303 + 30 No Limit Hold’em Turnier wird dabei wie gewohnt mit 40.000 Chips und 45 Minuten Levels gespielt. Zwei Starttage (8./9. August) werden angeboten, die Late Reg bleibt bis zum Start von Tag 2 am Samstrag, den 10. August, offen.

Sehen lassen kann sich auch das € 910 + 90 „One K“ High Roller. Hier legt die Spielbank € 50.000 bereit, gespielt wird mit 50.000 Chips und 20 bzw. 25 Minuten Levels am Sonntag, den 11. August.

Vorverkauf gibt es keinen, die Tickets gibt es jeweils am selben Turniertag 45 Minuten vor Start. Alles weitere und alle Timetables findet Ihr unter spielbank-berlin.de.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT