Turnierergebnisse - Slowakei

SSOP: Jaroslav Kolin gewinnt das Thirty Grand

0

Ohne Deal ist das € 30.000 GTD Thirty Grand der Slovak Series of Poker (SSOP) im Banco Casino Bratislava zu Ende gegangen. Jaroslav Kolin konnte sich durchsetzen und den Sieg für € 6.738 und den Card Protector im Wert von rund € 1.000 einfahren.

Schon am Samstag war die € 30.000 Preisgeldgarantie des € 70 + 7 No Limit Hold*em Turniers geknackt worden. Der Turbo Flight, zu dem sich gestern, den 23. Juni, noch 48

Geroge Olaru

Entries einfanden, war noch das Sahnehäubchen. Insgesamt sorgten 535 Entries für einen Preispool von € 37.450. Nach den Staff-Abzügen wurden € 35.578 auf die ersten 53 Plätze verteilt. Der Min-Cash brachte € 160, auf den Sieger warteten € 6.738 und der gesponserte Card Protector.

Am Nachmittag ging es für 89 Spieler ins Finale, das erste Ziel waren die 53 Plätze. Die Leveldauer betrug 40 Minuten und so sollte es auch noch ein langes Finale sein. Die Bubble platzte doppelt und so ging keiner leer aus, sondern George Livanos und Hyung Seo Koo, der als einer der Big Stacks ins Finale gestartet war, teilten den Min-Cash.

Auch für Andrej Desset sollte es nicht viel mehr werden (37./€178), gleich danach erwischte es George Olaru (36./€196). Dominik Desset sollte es auch nicht an den Final Table schaffen (15./€ 427). Gegen 23:30 Uhr standen die letzten neun Spieler fest, Michal Hudec war der Chipleader. Doch auch er sollte seine Führung nicht ins Ziel bringen, auf Rang 5 war für ihn Feierabend.

Erst nach 5 Uhr früh fiel schließlich die Entscheidung im Heads-up. In der letzten Hand ging Oliver Tot mit am Flop all-in, Jaroslav Kolin callte mit . Der Turn :2x und der River änderten nichts und so konnte Jaroslav Kolin über den Sieg jubeln.

Heute geht es ins Finale beim € 80 + 8 Big Stack. Von 62 Entries sind noch 29 Spieler left (Bericht folgt), die Late Reg ist zum Start um 15 Uhr noch möglich. Um 19 Uhr lockt dann die € 100 + 10 PLO Championship an die Tische. Das komplette Programm und alle Infos findet Ihr unter bancocasino.sk.

Rang Name Preisgeld
1. Kolín Jaroslav 6.738 €
2. Tot Oliver 4.750 €
3. Junior John 3.202 €
4. Harušinec Anton 2.535 €
5. Hudec Michal 2.064 €
6. Nedbal Adam 1.726 €
7. Polakovic Luboš 1.388 €
8. Oravkin Oliver 1.050 €
9. Klinghammer Ištván 756 €
10. Tomcík Ján 587 €
11. Gál Boris 587 €
12. Pažma Lukáš 587 €
13. Gajda Róbert 427 €
14. Masoudian Hesam 427 €
15. Desset Dominik 427 €
16. Fajnor Róbert 356 €
17. Ebringer Peter 356 €
18. Miroslav Juriš 356 €
19. Matti Samuli 320 €
20. Kovácik Juraj 320 €
21. Kokso 320 €
22. Mydlárik Martin 285 €
23. Melichar Pavol 285 €
24. Hricovíny Matúš 285 €
25. Pekár Roman 249 €
26. Klimek Lukáš 249 €
27. Ralbovský Peter 249 €
28. Bugár Tomáš 213 €
29. Benadik Tomáš 213 €
30. Kucera Matúš 213 €
31. Kostka Vladimír 196 €
32. Šimovic Michal 196 €
33. Šipoš Ladislav 196 €
34. Hu Wei Qiang 196 €
35. Czucz Filip 196 €
36. Mircea Olaru 196 €
37. Desset Andrej 178 €
38. Blahovský Andrej 178 €
39. Liukkonen Teemu 178 €
40. Zlatný Andrej 178 €
41. Machalík Jakub 178 €
42. Pavelka Róbert 178 €
43. Alexandros Lazos 178 €
44. Fáber Jozef 178 €
45. Valent Vlado 178 €
46. Gál Norbert 160 €
47. Neznámy hrác 160 €
48. Herdin Lukáš 160 €
49. Renczes Gábor 160 €
50. Mikulášek Daniel 160 €
51. Dubán Štefan 160 €
52. Vagenfal Ludovít 160 €
53. Livanos George 80 €
54. Koo Hyunseo 80 €

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT