News

Starker Start der FTOPS XI

Die Full Tilt Online Poker Series ist zu einem Fixpunkte der Online-Turnierwelt geworden. Die mittlerweile 11. Auflage startete am Mittwoch, den 4. Februar 2009, mit einem $200 No Limit Hold’em Event, bei dem 6.275 Teilnehmer für einen Preispool von $1.255.000 sorgten. Wird dies die größte FTOPS überhaupt?

Die Vorzeichen stehen gut. Denn noch nie haben so viele Spieler beim Eröffnungsturnier teilgenommen. Gastgeber Howard Lederer schaffte es sogar in die Geldränge und konnte sich auf Platz 697 immerhin noch 326,30 sichern. Heiß umkämpft war natürlich der Final Table, denn schließlich warteten auf den Sieger $216.512. Auch ein deutscher Spieler – ich_bin_pro – schaffte es an den Finaltisch. Er musste sich aber mit Platz 8 und $21.962 zufrieden geben. Der Sieg ging schließlich an muckducks vor sticky seat, der als Runner-up noch $131.147 mitnahm.

Gestern Donnerstag ging es gleich mit einem $240 Pot Limit Omaha Hi/Lo Knockout Event weiter. Gastgeber war der Schweizer Full Tilt Pro Rino Mathis. Auch hier konnte mit 1.428 Spielern der garantierte Preispool deutlich überschritten werden. Insgesamt ging es um $285.600, auf den Sieger entfallen $61.404. Das Preisgeld wurde auf 162 Plätze aufgeteilt. Während es Erich Kollmann oder auch Stefan Rapp nicht in die Geldränge schafften, konnte sich Martin Kläser immerhin Rang 52 und $585 sichern. Für eine deutsche Beteiligung am Final Table hat es bei diesem Event nicht gereicht. Bastet2004 scheitert auf Platz 11, der Österreicher Kozzop muss sich mit Platz 10 begnügen. Die beiden werden mit jeweils $2.384 belohnt.

Das dritte Event, das in der Nacht von gestern auf heute um 3 Uhr begann, ist ein $200 Limit Stud Turnier. Als Host fungiert Cyndy Violette. Wiederum konnte der garantierte Preispool überschritten werden, 593 Spieler sorgten für ein Gesamtpreisgeld von $118.600.

Noch 22 Events werden im Rahmen der FTOPS XI bis 15. Februar gespielt. Als Hosts sind diesmal vorwiegend die ausländischen Pros an der Reihe, einzig Eddy Scharf kommt bei Event # 11, dem $200 HA (PL Hold’em/PL Omaha) zum Einsatz.

Der Turnierplan der FTOPS XI:

Datum Event Zeit Buy-in Turnier Detail Garantiert
06.02.09 #4 14:00 ET $300 + $22 NL Hold’em 3xShootout $200.000
06.02.09 #5 21:00 ET $200 + $16 Limit Hold’em 6-max $150.000
07.02.09 #6 14:00 ET $500 + $35 PL Omaha 6-max $300.000
07.02.09 #7 16:00 ET $100 + $9 NL Hold’em Rebuy $500.000
08.02.09 #8 14:00 ET $240 + $16 NL Hold’em Knockout 6-max $600.000
08.02.09 #9 16:00 ET $500 + $35 NL Hold’em Heads Up $500.000
08.02.09 #10 18:00 ET $300 + $22 NL Hold’em $1.500.000
09.02.09 #11 14:00 ET $200 + $16 HA (PL Hold’em/Omaha) $150.000
09.02.09 #12 21:00 ET $1,000 + $60 NL Hold’em Second Chance $1.500.000
10.02.09 #13 14:00 ET $200 + $16 NL Hold’em 1 Rebuy/1 Add-on $300.000
10.02.09 #14 21:00 ET $500 + $35 HORSE $300.000
10.02.09 #15 21:00 ET $200 + $16 NL Hold’em Turbo 6-max $500.000
11.02.09 #16 14:00 ET $200 + $16 Omaha/8 $150.000
11.02.09 #17 21:00 ET $300 + $22 NL Hold’em 6-max Rebuy $1.000.000
12.02.09 #18 14:00 ET $200 + $16 PL Omaha Heads Up $100.000
12.02.09 #19 21:00 ET $300 + $22 NL Hold’em 4xShootout 6-max $300.000
13.02.09 #20 14:00 ET $200 + $16 NL Hold’em 6-max $400.000
13.02.09 #21 21:00 ET $300 + $22 Razz $150.000
14.02.09 #22 14:00 ET $5,000 + $200 NL Hold’em 2 Tage $2.000.000
14.02.09 #23 16:00 ET $100 + $9 PL Omaha Rebuy $350.000
15.02.09 #24 14:00 ET $120 + $9 NL Hold’em Knockout $750.000
15.02.09 Main Event 18:00 ET $500 + $35 NL Hold’em $2.500.000

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments