News

Start der Aussie Millions

Während die PCA in die Entscheidung geht, startet im Crown Casino Melbourne das wichtigste Event des Jahres, die Aussie Millions. 21 Events mit Buy-Ins zwischen A$1.150 und A$250.000 locken die Spieler nach Australien.

logo_aussie_sVon 14. Januar bis 2. Februar kommt es Down Under zum großen Showdown. Das A$1.150 No Limit Hold’em Opening Event wird mit vier Starttagen gespielt. Letztes Jahr brachte dieses Turnier immerhin 1.302 Spieler an die Tische, Sieger Mustapha Kanit nahm nach einem Deal A$196.000. Auch das A$10.600 Main Event konnte sich mit 668 Teilnehmern sehen lassen. Hier setzte sich Ami Barer gegen Sorel Mizzi durch und kassierte A$1.600. Für Aufsehen sorgen auch stets die drei High Roller Events. Phil Ivey schnappte sich die A$250k Challenge und damit A$4.000.000. Mit 30 Teilnehmern und 16 Re-Entries konnte sich die Teilnehmerzahl wahrlich sehen lassen. Auch die A$100k Challenge stand dem Mega Event nicht nach und brachte 47 Spieler (29 Re-Entries) an die Tische. Für Yevgeniy Timoshenko gab es einen A$2.000.000 Zahltag. Max Altergott sorgte letztes Jahr für den einzigen Sieg der Deutschen, er schnappte sich die A$25k Challenge. Hier waren 65 Spieler angetreten und für Max gab es eine Siegesprämie von A$241.785 nach einem Deal.

Nach der hohen Beteiligung im letzten Jahr sind die Erwartungen für dieses Jahr entsprechend hoch. Zahlreiche deutschsprachige Spieler sind in Australien und auch die Highroller werden erwartet. Die Infos findet Ihr unter aussiemillions.com.

aussiemillions2015


2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
TOMTOM
5 Jahre zuvor

Bin auf dem Sprung. GG 😉

ieke
5 Jahre zuvor

Wie immer kein Livestream vermutlich