Casinos Austria

Start der CAPT Seefeld und Boris Becker kommt zu Besuch

0

Heute Freitag, den 20. Januar, fällt im Casino Seefeld der Startschuss zur CAPT 2012. Bis zum 29. Januar warten diverse No Limit Hold’em Events, ein Pot Limit Omaha Turnier und natürlich auch die Players Party auf die Spieler. Wie schon im letzten Jahr wird auch PokerStars Pro Boris Becker am Main Event teilnehmen.

Mit dem € 150 Satellite für das € 1000 No Limit Hold’em (25./26. Januar) wird heute gemütlich um 18 Uhr gestartet. Morgen um 14 Uhr geht es dann mit dem dreitägigen € 500 No Limit Hold’em Deepstack Turnier so richtig los. Da wird auch unser Ticketgewinner Charly Hochstrasser mit daabei sein. Gespielt wird das Turnier mit zwei Starttagen, wobei ein Re-Entry an Tag 1B am Sonntag erlaubt ist. Wer seinen Starttag heil übersteht, kommt am Montag zum Finale wieder. Für die Ausgeschiedenen gibt es am Montag ein € 300 No Limit Hold’em. Am Dienstag geht es mit einem € 350 Knockout Bounty weiter, ehe am Mittwoch mit dem € 1.000 No Limit Hold’em das nächste Highlight folgt.

Bei  der Players Party darf ab 23 Uhr gerockt werden und wie man bereits weiß, haben einige eine lange Nacht und wenig Schlaf vor sich. Denn am Donnerstag geht es bereits um 14 Uhr mit dem Super Satellite für das Main Event weiter. Um 15 Uhr wird das € 1000 NLH fortgesetzt. Am Freitag kommen dann die Pot Limit Omaha Fans beim € 500 PLO zum Zug. Um 17 Uhr gibt es noch ein € 250 Turbo Satellite für das Main Event.

Das Wochenende gehört dann dem € 2000 Main Event. Gespielt wird wie gewohnt mit 15.000 Chips, einer flachen Blindstruktur und  60 Minuten Levels. Das Finale des Main Events beginnt am Sonntag um  14 Uhr.

Den Abschluss bildet ein € 300 No Limit Hold’em Deepstack Turnier, das am Sonntag, den 29. Januar, um 15 Uhr startet.

Schon lange sind die Poker-Kontingente in den Seefelder Hotels erschöpft und viele Pros haben sich für die CAPT Seefeld angesagt. Die hohe PLO Runde wird es natürlich auch geben und da dürfen die Stammgäste Thomas Bichon oder Anton Allemann nicht fehlen. Boris Becker hat sich für das Main Event angesagt, ebenso wie Ian Frazer. Viele namhafte Spieler der deutschsprachigen Pokerszene haben sich ebenfalls angekündigt, darunter auch die win2day Aces Johan Brolenius und Ivo Donev.

Die Österreicher haben am Dienstag, den 24. Januar, die letzte Chance, sich auf win2day für das Main Event zu qualifiziern.

Wie immer ist Pokerfirma bei der CAPT live vor Ort und wir werden Euch wie gewohnt während der gesamten CAPT in unserem Live-Blog auf dem Laufenden halten.

Alle Infos zur CAPT findet Ihr unter poker.casinos.at.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT