Start der iGame Open im King’s Casino Prag

Nicht in Rozvadov, sondern im King’s Casino Prag werden von 24. Bis 29. Juli die iGame Open gespielt. Highlight der Turnierwoche ist das € 1.300 No Limit Hold’em Main Event, das im 6-max Format und mit einem garantierten Preispool von € 240.000 gespielt wird.

Während in Rozvadov Woche für Woche ein Highlight das nächste jagt, war es in letzter Zeit um das King’s Casino in Prag seit WPT und GSOP im letzten Dezember eher ruhig geworden. Morgen Dienstag, den 24. Juli, fällt nun der Startschuss zu den iGame Open.

Eröffnet wird mit einem € 200 Pot Limit Omaha Turnier und einem garantierten Preispool von € 8.000. Es gibt zwei Mal 7.000 Chips als Starting Stack, die Levels dauern 30 Minuten. Am Mittwoch und am Donnerstag gibt es noch zwei Satellites für das Main Event, wobei das Mittwochsturnier ein € 50 Rebuy Satellite mit zehn garantierten Tickets ist und das Donnerstagsturnier ein € 130 Freezeout mit acht garantierten Tickets.

Das Main Event selbst startet am Donnerstag, den 26. Juli, um 16 Uhr. Für das Buy-In von € 1.300 gibt es 25.000 Chips und die Blinds steigen alle 45 Minuten. Da shorthanded 6-max gespielt wird, muss man sich auch auf einige Action einstellen. Wer an Tag 1A aus dem Turnier fliegt, kann aber sein Glück am Freitag bei Tag 1B noch einmal versuchen. Bringt man Chips durch einen der beiden Starttage, kommt man am Samstag um 14 Uhr zu Tag 2 wieder. Das Finale wird am Sonntag ebenfalls um 14 Uhr gespielt.

Am Wochenende gibt es aber nicht nur das Main Event, sondern auch drei Side Events. Ein € 200 + 100 Bounty-Turnier wird am Freitag abend für Unterhaltung sorgen. Am Samstag um 17 Uhr lädt ein € 400 No Limit Hold’em Deepstack Turnier ins King’s Casino Prag. Zum Abschluss gibt es am Sonntag noch einen € 450 Team Bewerb, bei dem Mixed Games gespielt werden.

Das King’s ist im Corinthia Casino angesiedelt und so gibt es für die Spieler auch spezielle Hotelangebote. Details  und alle Infos zum Turnier gibt es unter www.pokerroomkings.com/prague.

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments