Pokerstars

Start der PokerStars EPT Prag

Bevor die PokerStars European Poker Tour Anfang nächsten Jahres auf die Bahamas geht, stoppt man noch einmal in Europa, nämlich in Prag. Heute Montag, den 13. Dezember 2010, geht es um 12 Uhr beim € 5.000 + 300 No Limit Hold’em Main Event los. Titelverteidiger ist Jan Skampa, der sich letztes Jahr gegen 583 Kontrahenten durchsetzte.

Viele deutschsprachige Spieler kommen alljährlich in die Goldene Stadt, wenn im Hilton zur EPT geladen wird. Und Prag ist auch immer wieder ein gutes Pflaster für die Deutschen. Letztes Jahr war es Sven Eichelbaum, der den ausgezeichneten achten Platz erreichte, im Jahr zuvor Nasr el Nasr, der Platz 7 erobern konnte.

Auch dieses Jahr werden wieder viele Pros erwartet. Für Action ist in jedem Fall gesorgt. Nicht nur das Main Event wird sich reger Beteiligung erfreuen, auch bei zahlreiche Side Events stehen auf dem Programm. Die obligaten € 2000 und € 1000 No Limit Hold’em sind ohnehin zu Selbstläufern geworden. Außerdem gibt es auch wieder ein Ladies Only Event mit einem Buy-in von € 300, ein € 1000 No Limit Hold’em/Pot Limit Omaha Mix Event, ein € 1000 Pot Limit Omaha und viele kleine Turbo und Bounty Turniere. Weitere Highlights sind in jedem Fall das € 3.000 + 200 Heads-up und das € 10.000 Highroller Event.

Live-Stream gibt es aus Prag leider keinen, im PokerStars Blog findet Ihr aber aktuelle Updates über die Geschehnisse in Prag. Weitere Infos gibt es wie gewohnt unter europeanpokertour.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments