News

Start in das X-Mas Poker Festival im Casino Wiesbaden

Heute Montag, den 14. Dezember 2009, ist es soweit. Im Casino Wiesbaden wird die große Pokerwoche, das X-Mas Poker Festival eröffnet. In den kommenden Tagen gibt es sechs No Limit Hold’em Turniere und ein Roud-per-Round Pot Limit Event.

Pokerbereich Casino Wiesbaden

Gestartet wird heute mit einem € 300 No Limit Hold’em Double Chance Event. Das Turnier zählt zur regulären Overall Wertung und deshalb werden auch drei Prozent vom Preispool abgezogen. Morgen startet mit dem € 250 No Limit Hold’em Freezeout das erste außertourliche Event. Jenen, die die Abwechslung lieben, wird das € 300 Pot Limit Round-per-Round Turnier am Mittwoch abend gefallen. Da wird abwechselnd eine Runde Omaha und eine Runde Hold’em, beides Pot Limit, gespielt.

Interessanter wird es für alle wieder am Donnerstag, wenn das € 500 No Limit Hold’em Freezeout auf dem Programm steht. Mit 7000 Starting Stack kann man schon ein wenig mehr agieren. Noch viel mehr Chips gibt es beim € 1.500 No Limit Hold’em Main Event, das am Freitag und Samstag gespielt wird. Jeder Teilnehmer erhält 12.500 Turnierjetons, die Levels dauern 40 Minuten. Für jene, die bereits am Freitag aus dem Turnier ausscheiden, bleibt am Samstag nur die Cashgame Alternative, denn ausnahmsweise gibt es da kein neues Turnier.

Gemütlich geht es am kommenden Sonntag mit einem € 500 No Limit Hold’em Deep Stack weiter. Eine Startdotation von 10.000 Chips wird an jeden Spieler ausgegeben und damit man auch garantiert fertig spielen kann, wird bereits um 17 Uhr gestartet. Nächsten Montag steht das letzte Turnier auf dem Programm, ein € 300 No Limit Hold’em Freezeout. Auch dieses Turnier fällt wieder in die reguläre Overall Wertung.

Wie immer kann man sich über die Webseite vom Casino Wiesbaden anmelden oder im Casino ein Ticket erwerben. Weitere Infos gibt es täglich beim Pokerteam unter der Telefonnummer 0611/536-179 oder unter www.spielbankwiesbaden.de.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments