News

Stefan Kehrer führt beim Poker Fever High Roller

0

Gestern, den 10. Mai, wurde im King’s Rozvadov auch das € 550 + 50 High Roller des Poker Fever Festivals gestartet. 122 Entries sind es bislang und damit ist die € 50.000 Garantie auch schon längst geknackt, die Late Reg ist aber noch für zwei weitere Levels heute möglich.

Mit 40.000 Chips und 40 Minuten Levels ging es gestern an die Tische. Wie schon beim Cup bot sich ein sehr internationales Feld, am Ende dominierten aber doch die Deutschen. Zehn Levels wurden gespielt, zwei Re-Entries waren erlaubt. 93 Spieler fanden sich ein, weitere 29 Re-Entries wurden in dieser Zeit getätigt. Nach den zehn Levels hatten noch 44 Spieler Chips übrig und die meisten waren bei Stefan Kehrer gelandet, der mit 265.500 Chips nun heute als Chipleader in den Finaltag geht.

Um 13 Uhr wird bei den Blinds 1k/2k, Button Ante 2k fortgesetzt, die Leveldauer erhöht sich auf 50 Minuten. In den ersten beiden Levels kann man sich heute noch einkaufen bzw. die Re-Entry Option in Anspruch nehmen. Alle Details und auch die Struktur findet Ihr unter pokerroomkings.com.

Poker Fever Festival
Redraw day 2 Poker Fever High Roller 8-max
Date:  May 10-11 Players:  93
Buy-In: € 550 Re-Entries: 29
Consumption Fee: € 50 Rebuys: 0
Prize Pool GTD € 50.000 Add-Ons: 0
Starting Stack: 40.000 Leveltime: 40 min
Entries total: 122 Players left 44
             
             
Pos First Name Last Name Country Chipcount Table Seat
1 Stefan Kehrer Germany 265.500 34 5
2 Jörg Wilfried Müller Germany 221.000 34 1
3 Martin Ilavský Slovakia 217.500 32 2
4 Tobias Mathias Kolb Germany 211.000 32 5
5 Mr. Wright   Germany 207.000 37 8
6 Black Rock   Germany 189.000 30 3
7 Robert Baluška Slovakia 188.000 25 3
8 Roman Mulyk Ukraine 184.500 37 3
9 Othmar bissig Austria 172.000 25 2
10 Markus Albisser Switzerland 157.000 34 7
11 The Talk   Germany 145.000 35 7
12 Oleksii Yerema Ukraine 141.500 28 6
13 Marek Šindelář Czech Republic 136.000 35 4
14 Leonardo Armino Netherlands 132.000 36 4
15 Milan  Polke Germany 131.000 30 5
16 DAD MANNI   Germany 121.500 30 2
17 Oliver Srienz Switzerland 118.000 32 7
18 Two tea   Germany 116.500 28 3
19 Lukas Sigel Germany 109.500 25 4
20 Daniel Ortlieb Germany 107.000 25 5
21 Bartlomiej Poitr Paradowski Poland 103.500 37 5
22 Luigi   Germany 101.500 32 1
23 Harry Haller   Germany 98.500 36 5
24 Tippy333   Denmark 95.000 35 8
25 Tomasz Szczepek Poland 93.500 34 3
0 Erik Rozhynskyi Germany 81.000 34 6
27 Oleh Sushko Ukraine 78.000 30 1
28 Rocco co   Austria 77.500 36 3
29 Raise Your Style   Germany 76.500 37 7
30 Mulyk Oleksandr Ukraine 73.500 35 3
31 Sergey Fedotov Russian Federation 71.000 36 2
32 Piotr Trebacz Poland 68.500 25 6
33 Akan Kaya Germany 68.000 30 6
34 Ondrej Már Czech Republic 63.500 28 8
35 R.GUTTI   Germany 62.500 35 1
36 MS   Germany 60.000 32 4
37 Petr Vlček Czech Republic 60.000 25 7
38 Alexander Poberejnii Germany 57.500 36 6
39 Mikhail Filatov Czech Republic 50.500 37 6
40 Florian Braun Germany 48.000 28 2
41 Vojtěch Kratochvíl Czech Republic 47.000 28 4
43 Ilie Smintanca-Januszewski France 43.500 30 4
42 Jakub Szczotka Poland 37.500 28 5
44 EasyCall   Germany 26.500 32 8

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT