Concor Card Casino

Stefan Mikula führt im Finale des Triple 21

Der erste Finaltag des Triple 21 Jubiläumsturniers im Concord Card Casino Wien Simmering ist gespielt. 23 Spieler konnten den Tag erfolgreich beenden und kämpfen heute um die Siegesprämie von € 30.811.

Erwin Koppensteiner führte die letzten 96 Spieler ins Final, alle hatten € 300 sicher. Die Blinds waren auf 10k/20k, Ante 3k zurückgesetzt worden, sodass selbst die Shortstacks noch Bewegungsspielraum hatten. Die flache Auszahlungsstruktur sorgte dafür, dass es zunächst sehr rasch zur Sache ging. Die Reihen lichteten sich sehr schnell und die ersten Tische wurden rasch aufgelöst.

Als das Feld halbiert war, wurde das Spiel dann aber doch sehr langsam. Mario Gföller, der zwischendurch die Führung inne hatte, musste ebenso an die Rail wie Hani Katkhuda, der ebenfalls einige Zeit Chipleader war.

CCC_Triple21_Finale1_04102014_3H9A7243Es gab einige, die hinter 7 bis 8 Millionen saßen, andere kämpften short, ehe sie doch an die Rails mussten. Ein klarer Chipleader kristallisierte sich lange Zeit nicht heraus. Stefan Mikula wartete geduldig auf seine Chancen, bis er über die 10-Millionen-Grenze kam, auch Andreas Weingartner, der letztes Jahr Platz 5 beim Triple 20 erreichte, schaffte es vom Shortstack zum Big Stack. Es gab auch einige Spieler wie Jürgen Molnar oder Marius Craciun, die auf nur wenige Big Blinds zurückgefallen waren, dann aber doch ein erfolgreiches Comeback starten konnten.

Das Tagesziel waren zehn Levels oder die letzten 20 Spieler. Sah es zunächst danach aus, als würden die letzten beiden Tische schneller erreicht sein, so wurde es dann eine knappe Angelegenheit. Mit 23 Spielern ging es ins letzte Level des Tages und tatsächlich schied auch kein Spieler mehr aus.

Für die 23 geht es heute um 15 Uhr bei den Blinds 100k/200k, Ante 25k weiter. Stefan Mikula hat die Führung und doch einen komfortablen Vorsprung auf seine Verfolger. Pokerfirma.com berichtet natürlich wieder live aus dem CCC Simmering, um 15:30 Uhr gibt es auch wieder den Livestream zu sehen.

ID Familienname Vorname Chipcount BBs Table Seat
15. Mikula Stefan 19.925.000 100 34 5
63. Fejerdi Krisztian 17.375.000 87 2 1
77. Bartik Alexander 15.150.000 76 2 4
52. Dzabrailov Hisar 13.400.000 67 2 3
83. Vogelsanger Patrick Adrian 10.950.000 55 3 6
2. Lackner Klaus 9.800.000 49 34 3
23. Haas Christian 9.100.000 46 3 4
20. Hofmann Johann 8.625.000 43 3 1
58. Craciun Marius 8.550.000 43 3 2
49. Trettl Rainer 8.275.000 41 34 10
95. Weingartner Andreas 7.525.000 38 34 6
28. Koppensteiner Erwin 7.475.000 37 3 9
29. Kungel Arno 7.225.000 36 3 10
36. Orban Attila Gabor 6.175.000 31 2 7
73. Suliman Yousuf 6.125.000 31 34 4
34. Kroll Christian Markus 5.550.000 28 2 5
96. Parsian Manutscher 5.000.000 25 2 8
17. Barnbeck Sylke 4.725.000 24 34 7
22. Molnar Jürgen 4.650.000 23 3 3
46. Neugebauer Bernd 4.375.000 22 34 2
61. Rosner Paul 3.825.000 19 2 10
31. Kritsch Martin 3.025.000 15 2 2
3. Westreicher Robert 2.750.000 14 3 8

Payouts:

Rang Name Vorname Preisgeld
1. € 30.811
2. € 18.500
3. € 11.500
4. € 8.000
5. € 6.000
6. € 4.500
7. € 3.500
8. € 2.500
9. € 2.000
10. € 1.500
11. € 1.000
12. € 1.000
13. € 1.000
14. € 900
15. € 900
16. € 900
17. € 800
18. € 800
19. € 800
20. € 800
21. € 700
22. € 700
23. € 700
24. Chalupka Pavel € 700
25. Falk Steven € 700
26. Engel Albert € 700
27. Gutenbrunner Markus € 700
28. Kiss Csaba € 700
29. Gunacker Andreas € 700
30. Lazar Vitamir € 700
31. Layr Tobias € 600
32. Djukic Danijel € 600
33. Wechselberger Hannes € 600
34. Dietrich Wolfgang € 600
35. Lipovec Andreas € 600
36. Filipovic Goran € 600
37. Katkhuda Hani € 600
38. Guhl Moritz € 600
39. Karoly Boksan € 600
40. Andrasescu Claudiu € 600
41. Jakovljevic Ivica € 500
42. Gajicic Aleksander € 500
43. Gföller Mario € 500
44. Weiss Rudi € 500
45. Franzelin Daniel € 500
46. Portenkirchner Martin € 500
47. Zaric Nenad € 500
48. Pop Candin € 500
49. Salush Ademi € 500
50. Kleinlercher Christian € 500
51. Posch Marc € 400
52. Dizdarevic Samir € 400
53. Banateanu Adrian € 400
54. Vasic Dragisa € 400
55. Leo Mario € 400
56. Vikoler Matthias € 400
57. Zaborsky Michal € 400
58. Willnauer Thomas € 400
59. Affengruber Rene € 400
60. Burtscher Tobias € 400
61. Krtek Michael € 350
62. Gansfuss Harald € 350
63. Benner Dimitiri € 350
64. Kajdi Roland € 350
65. Graspointner Armin € 350
66. Hager Raphael € 350
67. Izo Gabriel € 350
68. Ilic Sasa € 350
69. Pfingstner Michel € 350
70. Bode Daniel € 350
71. Teissl Phillip € 350
72. Findl Josef € 350
73. Pilichewicz Andreas Anton € 350
74. Fabian Robert € 350
75. Cuba Erwin € 350
76. Humpel Robert € 350
77. Wolfmayer Rudolf € 350
78. Pölzleitner Anton € 350
79. Hettenkofer Christian € 350
80. Gruber Florian € 350
81. Pointner Mario € 300
82. Guter Otto € 300
83. Munkhjargal Bulgan € 300
84. Sigl Alexander € 300
85. Lospichl Marco € 300
86. Jimenz Perez Maximo € 300
87. Nechansky Emanuel € 300
88. Nguyen Trude € 300
89. Kralik Ivan € 300
90. Staschewski Andreas € 300
91. Schreiner Raphael € 300
92. Kaufmann Markus € 300
93. Balogh Tamas € 300
94. Karl Gunter € 300
95. Kurz Alfred € 300
96. Brunner Martin € 300

 

 

 

 

 


5 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
ganta
6 Jahre zuvor

also der payjump von 11k auf 30k is scho a bissl a frechheit. das dreifache vom dritten zum erstan platz gibts aber auch nirgens, oder?

@ganta
6 Jahre zuvor

Ist doch egal.
Die Hobbyspieler machen sowieso zu 18. einen Deal weil sie Angst um ihre Mücken haben.

wow
6 Jahre zuvor

wow ein ganz schlauer !!! „Die Hobbyspieler machen sowieso zu 18. einen Deal weil sie Angst um ihre Mücken haben“ du bist der meister aller Klassen.was bist du ?

ich bin der geilste!
6 Jahre zuvor

🙂

von allen!
6 Jahre zuvor

insgesamt

😉