Pokerstars

Sunday Majors: Warm-Up geht nach Österreich

Es war ein erfolgreicher Sonntag für die deutschsprachige Poker-Community. Die Grinder aus unseren Breitengraden holten insgesamt drei Siege. Ganz groß abgeräumt haben flippydippi aus Österreich und K!nG.O.O aus Deutschland, die beim Sunday Warm-Up einen Doppelsieg verbuchten.

Pauli elTopoDer Sonntags-Grind brachte viele Spieler an die Tische und natürlich waren auch die Deutschsprachigen stark vertreten. Direkt beim Sunday Kickoff sorgte abdelafritur ($25.777,88) aus der Schweiz für den ersten Sieg.

Beim Sunday Warm-Up ging es um $668.400 an Preisgeldern. Die Löwenanteile sicherten sich flippydippi ($104.939,70) aus Österreich sowie K!nG.O.O (2./$78.202,80) aus Deutschland. Ebenfalls mit am Final Table saß Poker-Pro Christian ‚eisenhower1‘ Jeppsson (8./$8.355).

Dritte Sieger aus unseren Reihen war Pauli elTopo (Foto). Der Deutsche setzte sich beim Sunday 6-Max durch und kassierte $25.500. Knapp am Sieg vorbeigeschrammt ist Stefan ‚mindgamer‘ Jedlicka, der nach einem Heads-Up Deal mit Poker-Pro Matt ‚papamat25‘ Iles ($64.389,08) im Sunday 500 Rang 2 für $64.105,92 belegte.

Die dicksten Schecks wurden beim Sunday Million ausgespielt. Hier gab es am Ende einen 4-way Deal zwischen 4QuietSTorm4 (4./$142.390,68), Thulio ‚MRCOLLE‘ Colle (3./$133.775,24), BigTurtle11 (2./$141.836,70) und dimjyri ($140.902,39).

Sunday Spark

Buy-In:  $1+R
Spieler: 7.820
Preispool: $38.424,75

1: MozartSA (Russia), $5.769,83
2: Manann (Luxembourg), $4.226,72
3: arepias17 (Poland), $2.881,85
4: baran787 (Germany), $1.936,60
5: unrealjack (Germany), $1.536,99
6: DonGorgonJ (Germany), $1.152,74
7: dinos622 (Ireland), $768,49
8: Anisbr (Brazil), $441,88
9: Rixu80 (Finland), $297,79

Sunday Kickoff

Buy-In:  $109
Spieler: 1.696
Preispool: $169.600

1: abdelafritur (Switzerland), $25.777,88
2: jarlop (Estonia), $20.000,00
3: neoki (Netherlands), $17.661,00
4: kaneoya (Brazil), $11.363,20
5: Ukult (Norway), $8.056,00
6: Lionet (Romania), $6.360,00
7: Whyte2931 (United Kingdom), $4.664,00
8: balamytkane (Russia), $2.968,00
9: SLOWPAIN888 (Singapore), $1.696,00

Sunday Warm-Up

Buy-In: $200 + $15
Spieler: 3.342
Preispool: $668.400

1: flippydippi (Austria), $104.939,70
2: K!nG.O.O (Germany), $78.202,80
3: gifuhorna (Finland), $55.143,00
4: stknsidewayz (Netherlands), $38.433,00
5: Showtime43 (Canada), $28.407,00
6: panch90 (Ireland), $21.723,00
7: RafaSampaio7 (Brazil), $15.039,00
8: eisenhower1 (Sweden), $8.355,00
9: Ce$ar$pa (United Kingdom), $5.347,20

Sunday Rebuy

Buy-In:  $109 + R
Spieler: 1.013
Preispool: $298.300

1: skyboy69 (Portugal), $55.185,50
2: Vojta_R (Czech Republic), $39.972,20
3: chippen91 (Norway), $29.830,00
4: uknowProsky* (Netherlands), $22.372,50
5: lstza (Brazil), $15.660,75
6: JohnyK91 (Netherlands), $12.677,75
7: Clutch Hero (Japan), $9.694,75
8: sousinha23 (Portugal), $6.711,75
9: Bigboss300 (Germany), $4.176,20

Sunday Storm

Buy-In: $10 + $1
Spieler: 37.992
Preispool: $379.920

1: flettl2 (Canada), $33.043,49
2: tabfpolis (Brazil), $23.718,40
3: lucasmineir7 (Brazil), $15.956,64
4: skiba84 (Poland), $12.157,44
5: L_Caturro87 (Portugal), $8.358,24
6: iklavs (United Kingdom), $5.128,92
7: BigLukeInUrF (Poland), $3.514,26
8: tailor8 (Austria), $2.469,48
9: ernest28 (Romania), $1.728,63

Sunday Million

Buy-In: $200 + $15
Spieler: 7.104
Preispool: $1.420.800

1: dimjyri (Greece), $140.902,39
2: BigTurtle11 (United Kingdom), $141.836,70
3: MRCOLLE (Brazil), $133.775,24
4: 4QuietSTorm4 (Canada), $142.390,68
5: Faustideo (Portugal), $58.252,80
6: Adamtoots (Australia), $44.044,80
7: NaudLimit (Canada), $30.547,20
8: afroditaluna (Croatia), $17.049,60
9: ImWithSumo (Finland), $11.011,20

Sunday 500

Buy-In: $500 + $30
Spieler: 829
Preispool: $414.500
1: papamat25 (Mexico), $64.389,08
2: mindgamer (Austria), $64.105,92
3: Fukuruku (Ukraine), $40.206,50
4: 4QuietSTorm4 (Canada), $30.051,25
5: Garrin4e (Ukraine), $20.890,80
6: BRzRoll (Portugal), $16.580,00
7: McBluff17 (Canada), $12.435,00
8: Mgiurov (Bulgaria), $8.290,00
9: AmirSF (Israel), $4.974,00

Sunday 2nd Chance

Buy-In:  $200 + $15
Spieler: 1.295
Preispool: $259.000

1: fever-meter (Canada), $45.273,20
2: jokai22 (Slovakia), $32.893,00
3: soydelmillo (Argentina), $24.605,00
4: hood1a (Israel), $18.389,00
5: 1Don’tStop1 (United Kingdom), $12.950,00
6: cswidler (Canada), $10.360,00
7: Taffarel1988 (Austria), $7.770,00
8: CuAt69UsdSng (Poland), $5.180,00
9: vizquel17 (Israel), $2.978,50

Sunday 6-Max

Buy-In: $150 + $12
Spieler: 1.011
Preispool: $151.650

1: Pauli elTopo (Germany), $25.500,00
2: Alemao1973 (Brazil), $18.518,39
3: slink dog909 (United Kingdom), $16.626,71
4: Frenzuh (Canada), $10.236,37
5: VIVILINE1 (Israel), $7.203,37
6: lstza (Brazil), $4.549,50

Sunday Supersonic

Buy-In: $210,80 + $4,20
Spieler: 1.389
Preispool: $292.801,20

1: srxakgirona (United Kingdom), $52.704,64
2: Deniro77 (Norway), $38.064,15
3: a Bull 67 (Denmark), $29.280,12
4: KevBoyStar (Norway), $21.960,09
5: Festivuss (Mexico), $15.372,06
6: AlusivPnkBny (Mexico), $12.444,05
7: o23oSyD (Germany), $9.516,03
8: wormnorton (Canada), $6.588,02
9: grinja321 (Estonia), $4.099,21


23 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
X
5 Jahre zuvor

Man, man, man, der Pauli elTopo rennt aber zur Zeit auch ganz ordentlich. Ist aber wenigstens ein sympatischer Spieler, dem man es auch gönnt.

Horst Brause
5 Jahre zuvor

so einfach geht das…einmal ein grosses Turnier schippen und PS setzt Dein Konto auf A+ – so dass die Coinflips zu Deinen Gunsten ausfallen. Bei all den anderen, geht das leider wie üblich in die Hose oder Dein Set am Flop wird regelmäßig durch einen Ruuner Runner Flush/Strasse oder FH geknackt!

Gaerd
5 Jahre zuvor

hmm Herr Brause… Topo war ja Online auch total unerfolgreich bevor er die EPT geshippt hat

Jo
5 Jahre zuvor

@ brause
100 % Zustimmung !

72off
5 Jahre zuvor

lol…ihr seid so die klischehaften fische

jdg
5 Jahre zuvor

danke 72off, die fische werden nur wohl nie checken, dass ihre losses an ihrem schlechten spiel liegen und nicht an dem pöhsen pöhsen „full rigged“ oder „jokerstars“ wie sie es so gerne nennen…

lenzer
5 Jahre zuvor

werden nur wohl nie checken……,
ein ganz schlauer

Hummel
5 Jahre zuvor

@72off
ich gebe dem Horst Brause vollkommen recht, bestimmt wird pauli in seinen nächsten online turnieren wie Super Tuesday usw seine deepruns beibehalten. JOKERSTARS sei dank. A++ trifft wohl eher auf seine account zu.

jdg
5 Jahre zuvor

geht doch chemtrails gucken meine lieben VTler, is doch viel interessanter als sich über die pöhse pokerweltverschwörung aufzuregen…

Jo
5 Jahre zuvor

@ jdg
Geh du mal weiter deine paysafekarten kaufen…
Und spiele weiter bei der „seriösen“ pokerseite:D:D
Ist einfach , wenn man keine Ahnung hat, einfach alles als „Verschwörung“ abzustempeln !
Wenn du irgendwann mal volljährig bist und dich bisschen mit der Materie auseinandersetzt , wirst du es Vllt auch mal kapieren.

jdg
5 Jahre zuvor

@jo hast ja dann bestimmt beweise, dass alles rigged is und kannst das hier darlegen, bin schon sehr gespannt, schieß los 🙂
und @lenzer: wer zu doof is die worte poker-pro und pokerstars-pro auseinanderzuhalten braucht mir nun wirklich nix von schlau zu erzählen…hast dich ja damals nicht mehr gemeldet nachdems dir erklärt wurde, war wohl selbst dir intellektuellem tiefflieger zu peinlich^^

72off
5 Jahre zuvor

ein guter spieler gewinnt = rigged, ein schlechter spieler gewinnt = rigged…hauptsache rigged

lenzer
5 Jahre zuvor

du hirni,pokerstars pro oder pro macht da für mich keinen unterschied

Jo
5 Jahre zuvor

Es ist ganz einfach : pokerstars ist eine Firma.
Firmen wollen möglichst maximalen gewinn erreichen.
Dies geschieht durch cleveres Steuern der – wie du es siehst : „zufälligen“ – Resultate jeder einzelnen Hand.
Du glaubst doch wohl nicht ernsthaft, dass ein global player wie pokerstars auch nur ansatzweise etwas dem Zufall überlassen wird, wenn es um Profit geht (und es geht Firmen IMMER um Profit! ) .
Aber glaub du mal ruhig weiter an den Weihnachtsmann :D:D

72off
5 Jahre zuvor

na dann haben ich und viele meiner bekannten ja glück, dass wir zufällig zu den auserwählten gehören, die auch mal was gewinnen dürfen…@ jo: soll das bedeuten, jede firma betrügt oder wie ist der zusammenhang zu verstehen?

Jo
5 Jahre zuvor

„Gelegenheit macht Diebe“ , eine alte Weisheit..
Online Poker ist nunmal nicht reguliert und wird nicht kontrolliert. Insofern ist es hier nicht schwierig für pokerseiten an schrauben – oder hier in diesem fall an einer Software – zu drehen , um Resultate zufällig aussehen zu lassen.
Ich glaube die nennen das ganz mysteriös RNG und die haben sogar vor paar Wochen ein Video für Leute wie dich gedreht, um zu zeigen wie ehrlich der RNG Server seine Arbeit macht – ganz zufällig versteht sich :D:D
Lange rede kurzer Sinn: wo reguliert und kontrolliert wird, ist es deutlich schwieriger zu „betrügen“ .
Online Poker wird weder reguliert noch kontrolliert.
Wenn du 1+1 zusammenrechnen kannst , müsstest du auf ein logisches Ergebnis kommen.

72off
5 Jahre zuvor

die haben das für leute wie dich gedreht..ich hab mir das gar nich angeguckt…ich grinde einfach…alles andere bringt nix

72off
5 Jahre zuvor

ich spiel einfach tausende mtts, bei stars, anderen anbietern und live… versuch durchgehend hand für hand die profitabelste entscheidung zu treffen und das funktioniert langfristig ganz gut…ich denke ja nicht, dass poker für MICH geschaffen ist…ich versuche einfach das bestmögliche rauszuholen insgesamt

lenzer
5 Jahre zuvor

7220ff,
ich glaube dir kein wort

72off
5 Jahre zuvor

wundert mich nich lenzer

72off
5 Jahre zuvor

was gibs denn da nich glauben? wie spielst du denn poker?…lol

lenzer
5 Jahre zuvor

miserabel

72off
5 Jahre zuvor

achso