Montesino

Svetislav Cvjetan führt zum Start der PokerAkademia Open 3

0

Mit 121 Teilnehmern und 17 Re-Entries wurden gestern, den 11. November, im Montesino Wien die € 100.000 GTD PokerAkademia Open 3 eröffnet. Den Chiplead an Tag 1A konnte sich der Serbe Svetislav Cvjetan sichern.

csm_wb_1920x1080_pokerakademiaopen3_2016_11_161013cm_ec82267c1cEin doch beachtliches Feld hatte sich schon am ersten Starttag eingefunden. Mit 30.000 Chips und 45 Minuten Levels blieb sehr viel Spielraum, dennoch schafften es nur 26 Spieler durch den Tag. Einige bekannte Gesichter wie Dennis Wilke, Tillmann Raschke, Martin Mulsow oder Sascha Ranzinger sind bereits für Tag 2 qualifiziert. In führung liegt Svetislav Cvjetan, der mit 406.000 Chips einen kleinen Vorsprung auf den Rest des Feldes hat.

Heute geht es bereits um 14 Uhr in Tag 1B, der dieselben Konditionen hat. Um 21 Uhr hat man beim Turbo Heat mit halber Levelzeit noch die Chance, sich für Tag 2 am Sonntag zu qualifizieren. Das Finale der PokerAkademia Open wird am Montag gespielt, die Entscheidung gibt es dann auch im Livestream zu sehen. Alle Infos findet Ihr unter montesino.at.

Rang Name Vorname Nation Chipcount
1 Cvjetan Svetislav SRB 406.000
2 Filipovic Radovan AUT 363.000
3 Brezicanin Marinco AUT 285.500
4 Kliment Frantisek SVK 281.000
5 Mopils Stefan AUT 253.000
6 Wanek Daniel AUT 248.000
7 Wilke Dennis GER 217.000
8 Galotti-Toth Balazs HUN 179.500
9 Heißenberger Andreas AUT 179.000
10 Knitel Philipp AUT 177.500
11 Pollak Martin AUT 173.500
12 Tringl Johannes AUT 134.500
13 Matura Walter AUT 126.500
14 Dülger Fikret TUR 122.500
15 Mulsow Martin GER 120.000
16 Raschke Tillmann GER 109.500
17 Masarovic Karol SVK 102.000
18 Judt Matthias AUT 96.000
19 Vincekova Andrea SVK 93.000
20 Griesbacher Elias AUT 88.500
21 Ranzinger Sascha GER 78.500
22 Taus Franz AUT 73.500
23 Gruber Franz AUT 71.500
24 Baier Philipp AUT 68.500
25 Schneider Richard AUT 60.500
26 Rein Andreas AUT 51.500

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT