Casinos Austria

The Big Four – Die CAPT Seefeld beginnt

0

Im Dezember fiel der Startschuss zur CAPT Deepstack Series, jetzt startet mit der CAPT Seefeld auch das erste Big Four Event. Zahlreiche Spieler haben ihr Kommen angekündigt und wie immer darf man sich auf ein volles Haus freuen.

Bis zum 27. Januar dauert die CAPT Seefeld in diesem Jahr. Die Highlights sind zwei dreitägige Deepstack Turniere mit einem Buy-In von € 300 bzw. € 500, ein zweitägiges € 500 Pot Limit Omaha Turnier und das € 2.000 No Limit Hold’em Main Event, das sich mit komplett neuer Struktur präsentiert. Es gibt zwei Starttage, wobei ein Re-Entry von Tag 1A auf 1B erlaubt ist. 50.000 Chips und 60 bzw. 75 Minuten Levels bieten sehr viel Spielraum und Deepstack Poker vom Feinsten.

Heute Abend um 17:30 Uhr heißt es zunächst beim ersten der beiden Starttage des € 300 No Limit Hold’em Deepstack Turnier „Shuffle up and deal“. Gespielt wird mit 20.000 Chips und 30 Minuten Levels. Morgen Samstag folgt bereits um 14 Uhr Tag 1B, das Finale wird am Sonntag ab 14 Uhr gespielt.
Das Main Event startet am Dienstag, den 22. Januar, der Final Table wird am Samstag, den 26. Januar, ausgetragen. Mit dem Main Event startet gleichzeitig auch die Alps Poker Tour 2013, die mit satten Extra-Preisen aufwartet. (siehe www.alpspokertour.com)

Wie immer ist Pokerfirma für Euch bei der CAPT mit dabei. Neben Live-Blog und Werthans Wackelvideos gibt es natürlich auch wieder die Zusammenfassungen der Kollegen von SOSA, präsentiert von der charmanten Sabine Hahlweg.

Für alle Turniere gibt es noch Tickets, wer unbedingt dabei sein möchte, sollte aber dennoch rechtzeitig in Seefeld vor Ort sein, um nicht auf der Warteliste zu landen. Alle Infos findet Ihr unter poker.casinos.at.

seefeld_capt2013

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT