Kolumnen

The Return of the Eierlikör

0

Eine sensationelle Headline, wie ich finde. Ich bin mir sicher, ihr stimmt mir zu. Gnadenlos kreativ, innovativ und gedankentief. Auf jeden Fall besser als „Döner macht schöner“ mit ner Zwiebel aufm Kopf.

Gut, hätten wir das geklärt. Verlassen wir nun also die humoresken Banalitäten und kommen zum Wichtigen. Zum wirklich Wichtigen. Lass mich sagen, wir kommen zum wichtigsten Wichtigen überhaupt. Dem postflop-Spiel.

Zu keiner anderen Phase des Spiels machen wir mehr Unsinn, mehr Schwachsinn, mehr Spielfehler, mehr taktische Fehler. Preflop sind wir schon nicht die Besten, und unsere Fähigkeiten postriver verschweigen wir lieber. Aber alles nichts gegen postflop-Flop. Ein wirklicher Flop. Gottchen, wie schlecht. Das Tasmania des Hold‘ems. Zwei Flaschen Eierlikör auf ex.

Trotzdem – lasst uns bei einem gepflegten Gläschen unseren Niederlagen wegen Dummheit etwas Positives abgewinnen. Wir können es halt nicht besser. Auch wenn wir uns das niemals eingestehen werden.
Stimmt doch, oder etwa nicht? Doch, es stimmt, genauso wie die Rückkehr des Eierlikörs.

Prösterchen. Stösserchen. Aufstösserchen.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT