News

Timothy Adams gewinnt die erste Super High Roller Bowl Australia

Mit deutlich weniger Aufmerksamkeit als die Super Bowl in Miami, aber in der Poker Community doch mit Spannung verfolgt, wurde letzte Nacht die erste A$250.000 Super High Roller Bowl im „The Star Gold Coast“ Casino entschieden. Timothy Adams trug sich als Sieger in die Geschichtsbücher ein.

Fünf der 16 Entries waren im Finale, nur die Top 3 Plätze waren bezahlt. Elio Fox war als Chipleader ins Finale gestartet, doch für ihn sollte der Tag bitter enden. Er verbluffte sich gleich zu Beginn gegen Kahle Burns, der als Zweiter in Chips in den Tag gestartet war und musste massiv Chips lassen. Sein Bad Run ging weiter, er traf zwar das Set gegen Kahle Burns, aber der Australier bastelte bis zum River die Straight und so ging Elio Fox als erster vom Tisch.

Damit war man nun auf der Bubble und hier erwischte es Aaron van Blarcum. Die Pocket 9s von Kahle Burns hielten und Aaron ging als Bubble Boy leer aus. Damit hatte Cary Katz, der als Shortstack in den Tag gegangen war, den Min-Cash von A$640.000 erreicht, mehr sollte es aber auch nicht mehr werden. Nach einem Double-up war er short gleich wieder mit gegen von Timothy Adams all-in, am Flop gleich die und damit war man im Heads-up.

Mit 2,9 zu 1,1 Mio. Chips ging Kahle Burns nun ins Heads-up gegen Timothy Adams. Drei Stunden später konnte nicht der Australier, sondern der Kanadier jubeln. Schnell konnte sich Timothy Adams herankämpfen und die Führung übernehmen. Fast schon wäre die Entscheidung gefallen, aber Kahle konnte noch einmal verdoppeln. Dann aber war er wieder mit gegen von Timothy all-in, am Flop das Ass und Timothy Adams stand als der Sieger der ersten Super High Roller Bowl Australia fest, er nahm A$2.160.000 mit.

Die nächste Super High Roller Bowl ist wieder eine Premiere, im März geht es ins Casino Sochi zur Super High Roller Bowl Russia. Die Infos dazu gibt es unter pokercentral.com.

SHRB Australia

Australian Poker Open & Super High Roller Bowl Australia

Datum: 25. Januar bis 4. Februar 2020
Events: 8
Buy-Ins: A$10.000 bis A$250.000 (€6.200 bis €155.000)
-> Schedule

Event# 8 – A$250.000 Super High Roller Bowl
Entries: 16
Preispool: A$4.000.000

Rang Name   Preisgeld
1 Timothy Adams Canada 2.160.000 AUD
2 Kahle Burns Australia 1.200.000 AUD
3 Cary Katz United States 640.000 AUD
4 Aaron Van Blarcum United States  
5 Elio Fox United States  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments