Kings Rozvadov

Überlegene Führung für Pavel Zaoral beim Three King’s Special im King’s Casino Rozvadov

0

Heute geht es um 14 Uhr ins Finale beim Three King’s Special im King’s Casino Rozvadov. 18 Spieler sind noch übrig, wobei der Tscheche Pavel Zaoral eine mehr als souveräne Führung inne hat. Alle 18 haben € 985 sicher, aber auf den Sieger warten satte € 20.101.

Mit 145 Spielern war man in Tag 2 gestartet. Viktor Vorobjovs war Chipleader und führte das Feld in den Tag. Nachdem um 14 Uhr viele Spieler noch nicht anwesend waren, wurde erst mit 30 Minuten Verzögerung gestartet. Viele Shortstacks suchten eine rasche Double-up Chance, aber nur wenige von ihnen waren erfolgreich. So wurde das Feld rasch kleiner und viele hatten früher Feierabend, als ihnen lieb war.

Die Bubble rückte rasch näher und auch für die Big Stacks lief nicht alles nach Plan. Zohar Spivack verlor seine Queens gegen Pocket 6s, gleich danach auch noch mit :Ax: :Qx: gegen :10x: :8x: und fiel weit zurück. Viktor Vorobojvs wurde der lange Kampf um die Bubble zum Verhängnis. Er fiel ebenfalls weit zurück, konnte aber zumindest noch für das Platzen der Bubble sorgen. Mit :Ad: :Qh: war Mehmet Ögruk gegen :Ac: :10c: von Viktor all-in. Am River schlug die :10x: ein und Mehmet war der Bubble Boy. Für Stephan Kohlstetter allerdings ein Grund zur Freude, denn mit weniger als einem BB hatte er es in die Geldränge geschafft.

Als die Bubble geplatzt war, ging es wieder heftig zur Sache und die Seat open überschlugen sich. Eine Stunde später war Tag 2 beendet, aber nur noch 18 Spieler übrig. Martin Ruzicka konnte sich mit Pocket Jacks verdoppeln und von da an sein Stack kontinuierlich aufbauen. Am Ende stapelte er 808k vor sich, was ihm immerhin Rang 2 im Chipcount einbrachte. Das ist allerdings weit von Chipleader Pavel Zaoral entfernt. In einer der letzten Hände des Tages holte er der sich einen Monsterpot. Bozo Jurkovich konnte short verdreifachen, aber der riesige Sidepot ging an Pavel mit zwei Paar. Pavel geht nun als überlegener Chipleader in den Finaltag, aber ob er seine Führung auch ebenso souverän ins Ziel bringen wird?

Um 14 Uhr geht es im King’s Casino Rozvadov in den Entscheidungstag. Was an den Tischen passiert, könnt Ihr natürlich wieder in unserem Live-Blog mitverfolgen.

Pavel Zaoral CZ       2.030.000
Martin Ruzicka CZ         808.000
Viktor Rau A         737.000
Siegfried Dumler GER         710.000
Florian Braun GER         626.000
Frederick Willis Jr. USA         506.000
Jan Cernj CZ         375.000
Otakar Clupek CZ         364.000
Petr Targa CZ         334.000
Joachim Wachholz GER         283.000
Jens Steuber GER         247.000
Milan Simko CZ         241.000
Lenka Vlkova CZ         221.000
Jonas Blahut GER         207.000
Manuel Kopp GER         180.000
Bozo Jurkovic CRO         162.000
Peter Fischer GER         148.000
Karel Novak CZ         135.000

Bisherige Payouts:

19 Posik Wolfgang  754 €
20 Linke Enrico  754 €
21 Kotsaridis Konstantinos  754 €
22 Ziermann Rainer  754 €
23 Vorobjovs Viktors  754 €
24 Grochál Stanislav  754 €
25 Panocha Pavel  754 €
26 Nikwqi Arben  754 €
27 Bureš Mario  754 €
28 Bauer Gerhard  667 €
29 Steger David  667 €
30 Bulíř Petr  667 €
31 Kacic Diego  667 €
32 Monzheimer Marco  667 €
33 Zohar Spivack  667 €
34 Felfel Antonín  667 €
35 Klauß Christian  667 €
36 Brems Stefanie  667 €
37 Frank Siebzehn  605 €
38 Lazaridis Zdravko  605 €
39 Krapinec Michal  605 €
40 Messing Gerwin  605 €
41 Stockner Radek  605 €
42 Mühlbauer Alexander  605 €
43 Ehbets Florian  605 €
44 Kohlstetter Stephan  605 €
45 Kammerer Martin  605 €

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT