Concor Card Casino

Udo Gartenbach goes CCC Kufstein

„Kennst du die Perle, die Perle Tirols? Das Städtchen Kufstein, das kennst du wohl!“ Mit diesen Worten beginnt das Kufsteinlied und treffender kann man dieses Wochenende im Concord Card Casino Kufstein gar nicht beschreiben.

In keinem anderen Casino war Udo Gartenbach so oft ITM, wie im CCC Kufstein. Und das, obwohl der Rotwein aus den östlichen Regionen Österreichs importiert werden muss. Oder vielleicht liegt es genau am österreichischen Wein. Die Kufstein Series of Udo (KSOU) ist aber nicht nur für Udo Gartenbach eine gute Gelegenheit, sich am Pokertisch zu unterhalten. Zwei Turniere und ein Preisgeld von zumindest € 20.000 warten heute Freitag und morgen Samstag (12./13. Februar) auf die Spieler.

Um 20 Uhr geht es heute mit dem € 49 No Limit Hold’em Turnier los. Ein Rebuy oder Add-On à € 25 ist erlaubt. Gespielt wird mit 10.000 Chips, das Rebuy bringt 15.000 oder das Add-On gleich 20.000 Chips. Bei einer Leveldauer von 25 Minuten wird es wieder bis früh morgens dauern, ehe der verdiente Sieger ins Bett kommen wird. € 5.000 liegen im Preisgeldtopf. Zudem gibt es auch eine Special Bounty auf Udos Kopf. Wer ihn aus dem Turnier befördert, darf sich über das Ticket für Samstag freuen.

Morgen Samstag wird dann bereits um 19 Uhr gestartet. Das Buy-In mit € 99 ist doppelt so hoch, auch das mögliche Rebuy oder Add-On schlägt mit € 50 zu Buche. Dafür liegen aber auch gleich drei Mal so viele Euros im Pot, denn 15.000 werden garantiert. Als Startingstack gibt es 12.000 Chips, Rebuy oder Add-On bringen weitere 15k bzw. 20k. Die Leveldauer beträgt 30 Minuten.

Wer Lust auf nicht ganz ernstzunehmende Pokerweisheiten, viel Rotwein und vor allem lukrative Turniere hat, der ist an diesem Wochenende im CCC Kufstein bestens aufgehoben. Die Infos gibt es unter ccc-kufstein.at.

 

A3_KSOU_Part2


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Will VR
6 Jahre zuvor

Prost. Dann fahte ich da heute auch hin und schnapp mir das Bounty