News

USA: Eldorado plant Caesars Übernahme für den Sommer

0

Trotz der weltweiten Krise will Eldorado Resorts die Übernahme von Caesars Entertainment komplettieren. Der Deal soll im Juni über die Bühne gehen.

Kurz nachdem Flutter Entertainment mit The Stars Group fusioniert hat, steht der nächste Mega-Deal bevor. Bei einer Investorenkonferenz sprach Tom Reeg über die Übernahme von Caesars Entertainment.

Der CEO von Eldorado Resorts gab zu, dass aufgrund der COVID-19 Epidemie, welche die Casinobranche fast zum kompletten Erliegen brachte, über eine mögliche Absage diskutiert wurde.

Diese Idee war jedoch schnell verworfen und nun soll der Deal im Juni, spätestens im Juli vollzogen werden. Aktuell betreibt Eldorado Resorts 23 Casinos in elf Bundesstaaten, das neue Unternehmen wird insgesamt 60 Casinos in 16 US-Bundesstaaten verwalten.

Die Corona-Krise bleibt jedoch weiterhin das große Thema. Aktuell ist 90% der Belegschaft beurlaubt. Eldorado zahlt täglich $1,7 Millionen, um die Immobilien am Laufen zu halten. Die ersten Casinos sollen kommendes Wochenende wiedereröffnen. In den kommenden Wochen dann die restlichen Glücksspieltempel.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT