Pokerstars

Usain Bolt läuft für PokerStars

Nach Kevin Hart hat sich PokerStars den nächsten Superstar gesichert. Niemand geringerer als Usain Bolt, achtfacher Olympia Gold Gewinner, wird in Zukunft für den Branchenriesen zu den Karten greifen.

Er ist der schnellste Mann der Feld und bald auch einer der bekanntesten Pokerspieler. Gemeinsam mit Kevin Hart wird er PokerStars vertreten und auf jeden Fall Poker in die breiten Medien bringen. „Poker macht Spaß“ wird von Comedian Kevin Hart auf jeden Fall zelebriert und mit Usain Bolt verspricht es einige amüsante Begegnungen zu geben. Auf jeden Fall wird es Wettbewerbe geben, für die Usain Bolt Pokerstars der Welt näherbringen wird. Marketing Kampagnen sind ebenso geplant wie einige Liveauftritte. Das Zielpublikum sind laut Eric Hollreiser, Vizepräsident der Corporate Communications bei PokerStars, Neukunden. „Usain Bolt ist jemand, der sein Spiel ans Limit bringt, aber er ist ebenso einer der beliebtesten Sportler der Welt. Die Kombination ermöglicht es uns, Poker in einem unterhaltsamen, sozialen und vor allem auch schnellen Weg zu verbreiten.“

Auf Facebook hat sich Usain Bolt bereits als neuer „PokerStar“s vorgestellt, man darf gespannt sein, wann es einen Live-Auftritt von ihm gibt.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments