News

Valuetipp Tonybet Poker

Tonybet Poker verschenkt Geld. Noch immer. Reichtum gibt es nicht, aber vor allem für Spieler mit kleinen Bankrolls ist Tonybet Poker aktuell eine sehr gute Option zu spielen. Die Cashgames sind rakefrei, die Turniere quasi alle mit kleinem Buy-In und Overlay.

NEWS_poker_every1_ENIn der Zeit der schwindenden Online-Zahlen einen neuen Room aufzubauen ist kein leichtes Unterfangen. Die OFC Partien auf Tonybet Poker laufen gut, aber an das übrige Pokerangebot müssen sich die Spieler erst gewöhnen. Entsprechend hoch sind dann auch immer die Overlays bei den verschiedenen Turnieren. Die Freerolls täglich locken schon einige Spieler an, bei den Buy-In Turnieren liegt deutlich mehr Geld im Pot, als an Buy-Ins hereinkommt.

Auch im Cashgame laufen nach wie vor fast ausschließlich Tische im Cent-Bereich. Dadurch dass keine Rake genommen wird, lohnt es sich dann aber doch, diese zu spielen. Vor allem Micro-Limit Spieler sollten die Chance, rakefree zu spielen, nutzen.

Zusätzliche € 15.000 Cashraces bei MTTs, SNGs und auch im Cashgame sorgen für einen zusätzlichen Anreiz, auf Tonybet zu spielen. Man mag es kaum glauben, aber hier wird tatsächlich Geld verschenkt. Natürlich um Traffic zu generieren, aber wer geschenktes Geld nicht haben will, dem kann man dann auch nicht helfen.

Die Lobby von Tonybet Poker ist sehr übersichtlich gestaltet, auch durch die noch geringe Auswahl an Tischen und Turnieren. Damit finden sich aber vor allem auch nicht so versierte Hardcore Grinder schnell zurecht. Alle notwendigen Daten findet Ihr unter tonybetpoker.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments