News

Venetian: Ali Imsirovic und Andrew Lichtenberger gewinnen die 10k High Roller

Zwei $10.000 und zwei $25.000 No Limit Hold’em High Roller stehen im Venetian in Las Vegas auf dem Programm. Ali Imsirovic und Andrew Lichtenberger holten die beiden $10.000 NLH Events.

Am Donnerstag, den 12. August, ging es beim ersten $10k Event an die Tische. 30 Entries konnten sich sehen lassen und so lagen $300.000 im Pot, davon warteten $120.000 auf den Sieger. Die Top 5 Plätze waren bezahlt und es war Sean Winter, der sich den Min-Cash von $21.000 abholte. Eric Worre landete auf Rang 4, nach ihm ging Cary Katz. Im Heads-up war es schließlich Andrew Lichtenberger, der sich gegen Anuj Agarwal behauptete und die Siegprämie kassierte.

Venetian High Roller Event #4: $10.000 No-Limit Hold’em Results
Rang Name  Nation Preisgeld
1 Andrew Lichtenberger  United States  $120.000 
2 Anuj Agarwal  United States  $78.000 
3 Cary Katz  United States  $44.000 
4 Eric Worre  United States  $33.000 
5 Sean Winter  United States  $21.000 

Gestern Freitag, den 13. August, ging es dann ins zweite $10k NLH, bei dem das Feld mit 34 Entries ein bisschen größer war. Erneut ging es um fünf bezahlte Plätze und dieses Mal warteten $136.000 auf den Sieger. Tatsächlich schafften es Sean Winter und Cary Katz wieder ins Geld, Eric Worre sogar ins Heads-up gegen Ali Imsirovic. Der Leaderboard Führende der PokerGO Tour setzte sich aber durch und kassierte die Siegprämie, Worre nahm $88.400 für Rang 2 mit.

 

Venetian High Roller Event #5: $10.000 No-Limit Hold’em Results
Rang Name  Nation Preisgeld
1 Ali Imsirovic  Bosnia and Herzegovina  $136.000 
2 Eric Worre  United States  $88.400 
3 Sean Winter  United States  $54.400 
4 Cary Katz  United States  $37.400 
5 Katie Weir  United States  $23.800 

 

Heute folgt das erste der beiden $25k NLH Turniere, die Live Coverage dazu gibt es auf Pokergonews.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments