VPT 2021: PC Showdown dominiert den Team Cup

Dominanz demonstrierte gestern der Pokerclub Showdown am zweiten Spieltag beim Teambewerb der Vereins Poker Tour (VPT) auf win2day. Nicht nur die Tageswertung konnte man sich sichern, auch in der Vereinswertung liegt man klar in Führung.

Beim Teambewerb treten jeweils drei Spieler pro Team in einzelnen Turnieren an. Die Vereine können mehrere Teams ins Rennen schicken. Gestern war es das Team „The Flo F. Ultras vom PCS, das sich mit 72.95 Punkten die Tageswertung sichern konnte. Aber auch das Team „The Allan H. Fanboys“ und „Dead Poets Society“ waren mit den Rängen 3 und 4 stark und so holte sich der PCS mit 290,26 Punkten den klaren Tagessieg vor dem PSV Checkraiser mit 192,48 Punkten. In der Teamwertung liegen „The Flo F. Ultras“ ebenfalls an der Spitze.

Auch in der Gesamtwertung liegt der PCS klar vorne, der PSV Checkraiser bleibt aber in Schlagdistanz. Und wie immer heißt es – entschieden ist noch nichts, es ist noch eine lange Saison. Tatsächlich kann man auch noch einsteigen in die aktuelle Saison, denn es gibt noch zahlreiche Spieltage, an denen man Punkte holen kann. Infos findet Ihr unter Facebookseite @vereinspokertour bzw. auf vereinspokertour.at.

Detailwertung Teambewerb 2. Spieltag:


 

Team- und Vereinswertung nach dem 2. Spieltag:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments