VPT 2021: Rene Saliger holt den PLO Tag und die Führung

Gestern war der vierte Omaha Tag bei der Vereins Poker Tour (VPT) auf win2day. Rene „Sali03“ Saliger vom PSV Check Raiser sicherte sich den Tagessieg und übernahm auch in der Omaha Wertung die Führung.

46 Spieler kamen gestern zum vierten Omaha Spieltag und so ging es um einen Preispool von € 837 und sieben Geldränge. Und natürlich Punkte für die Wertung. Um 23:20 Uhr war der Final Table erreicht, zehn Minuten später erwischte es CptMarvel auf der Bubble. Recht schnell ging es weiter, um Mitternacht waren es noch vier Spieler. OttomarLavda war der Shortstack und musste gleich nach der Pause gehen, nur Minuten später kam auch das Aus für AlexMag2.

Im Heads-up lag Thomas „Isidulr1“ Nemeth 2:1 vorne, doch wenige Hände später lagen er und Rene „Sali03“ Saliger gleichauf. Das Duell sollte nicht allzu lange dauern, Thomas (FFPC Himberg) musste sich mit Rang 2 begnügen, Rene konnte sich über den Sieg, € 255 und die meisten Punkte freuen.

Mit dem vierten Spieltag gibt es nun auch beim PLO ein Streichresultat, insgesamt konnte sich Sali03 mit den 32,56 Punkten die Führung in der PLO Wertung holen. Dahinter liegt AlexMag2 vom Club 7-3 All-in, Rupi1970 von Dead Mans Hand liegt auf Rang 3.

Kommende Woche geht es in den nächsten Team-Spieltag, damit ist dann Runde 4 abgeschlossen. Alle Details zu den Wertungen und Spieltagen findet Ihr unter Facebookseite @vereinspokertour bzw. auf vereinspokertour.at.

VPT Omaha 4. Spieltag

 

Omaha Wertung nach dem 4. Spieltag


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments