Partypoker

WCOAP: Russland holt die Mix-Max Championship

Der Mix-Max Titel der World Championship of Amateur Poker (WCOAP) der Amateur Poker Association & Tour (APAT) auf partypoker geht nach Russland. Roman Matveichuk holte den Sieg für $4.489.

Bei der $55 Mix-Max Championship ging es gestern in die Entscheidung. Die DACHs konnten dabei nicht glänzen, keiner schaffte es an den Final Table. Der Sieg und $4.489 gingen am Ende an den Russen Roman Matveichuk. Bei der $5,50 Mini Ausgabe hätte es fast mit dem deutschen Sieg geklappt, Wolfgang Milde unterlag im Heads-up Artur Krasnikov und musste sich mit $584 für Rang 2 begnügen, Artur kassierte $841 für den Sieg.

Gestartet wurde die $55 PLO8 KO Championship und die dazugehörige $5,50 Mini-Ausgabe. Bei beiden Turieren wurden die Garantiesummen verpasst und so können sich die Spieler auf ein wenig Extrageld freuen. $1.112 und die Bounties warten auf den PLO8 Champion, 21 Spieler kämpfen noch um den Titel.

Heute steht mit dem $265 High Roller (# 5) das teuerste Event der WCOAP an, die Mini-Ausgabe dazu hat ein Buy-In von $27,50. $75.000 bzw. $15.000 sind als Preisgelder garantiert. Auch diese Turniere sind natürlich Freezeout Turniere, es gibt keine Re-Entry Option. Alle Turniere und auch die dazugehörigen Satellites sind im partypoker Client unter „APAT“ zu finden.

partypoker APAT World Championship of Amateur Poker

Datum: 23. Januar – 7. Februar
Events: 16
Buy-Ins: $5,50 bis $530

Schedule –>> click


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments