Westspiel

WestSpiel: Classics, Masters, Meisterschaft und ein Happy Ending

0

Die WestSpiel Poker Tour 2018 ist zwar zu Ende, gepokert wird aber dennoch reichlich in den WestSpiel Casinos. Bis zum Jahresende gibt es noch in Duisburg, Dortmund, Aachen und Bad Oeynhausen verschiedene Events, die Buy-Ins liegen zwischen € 220 und € 550.

Gleich zwei Events hat das Casino Bad Oenyhausen zu bieten. Zum einen wird von 6. bis 9. Dezember zur B.O. Classic geladen. Hier geht es mit einem Buy-In von € 200 + 20 und drei Starttagen zur Sache. Den Jahresabschluss feiert Bad Oeynhausen mit einem € 300 + 30 B.O. Special. Auch hier gibt es drei Starttage, allerdings wird mit flacherem Timetable und deshalb auch mit einem Tag 2 und einem Finaltag gespielt.

Das Quartalsturnier im Casino Duisburg steht auch noch aus. So lädt man von 13. bis 16. Dezember zur Duisburger Poker Meisterschaft. Für € 300 + 30 ist man hier mit dabei und bekommt wieder ein feines Deepstack Turnier. Schon ab 22. November laufen auch die Satellites, die ein Buy-In von € 30 + 5 haben.

Die Hohensyburg schiebt unmittelbar vor Weihnachten noch die Autumn Masters ein. € 500 + 50 beträgt das Buy-In, im Pot liegen natürlich wieder garantierte € 50.000. Gespielt wird von 20. bis 23. Dezember und man sollte auf jeden Fall rechtzeitig ein Ticket buchen. € 80 + 10 Satellites starten am 16. Dezember.

Den Abschluss des Pokerjahres gibt es im Aachener Tivoli und das mit dem passenden Namen „2k18 Happy Ending“. Die Spielbank Aachen hat noch ein € 300 + 30 Deepstack Turnier mit zwei Starttagen im Köcher. Gestartet wird am 27. Dezember, der Sieger wird am 30. Dezember gekürt.

Alle Details zu den Events und auch zum regulären Pokerprogramm der WestSpiel Häuser findet Ihr unter westspiel.de.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT