Westspiel

WestSpiel mit neuer Online-Anmeldung für Pokerturniere

3

Während in der Spielbank Dortmund-Hohensyburg die Winter Masters in vollem Gange sind, präsentiert die WestSpiel Gruppe ein neues Feature auf der Webseite www.westspiel.de. Ab sofort ist es möglich, sich online für die Turniere anzumelden.

DruckTelefonische Reservierungen bergen viele Probleme, wie so mancher Pokerspieler schon leidvoll erfahren musste. Jetzt setzt die WestSpiel Spielbanken-Gruppe auf das Internet. Über ein eigenes Buchungsportal ist es möglich, sich zu den einzelnen Pokerturnieren anzumelden. Das bringt den Vorteil, dass die Spieler bequem via Kreditkarte oder GiroPay bezahlen können und andererseits die Spielbanken die Turniere deutlich besser planen können.

Oft gab es bei Turnieren ellenlange Anmeldelisten und nur ein Bruchteil der Spieler kam dann auch tatsächlich zum Turnier. So gab es leere Plätze, weil andere interessierte Spieler mangels Chance auf einen Startplatz gar nicht angereist waren. Statt unverbindlicher Reservierungen gibt es nun eben die Online-Anmeldung und so wissen Spieler und Spielbanken genau, wie viele Spieler aktuell für ein Turnier angemeldet sind.

Alternativ zur Online-Buchung haben Spieler natürlich nach wie vor die Möglichkeit, sich direkt in der Spielbank vor Ort einzukaufen und sich so ihren Platz zu sichern.

Das neue Buchungssystem ist für die Standorte in Bad Oeynhausen, Dortmund-Hohensyburg, Duisburg und Erfurt sofort verfügbar. Die Standorte Aachen und Bremen werden am 1. März 2013 hinzugefügt.

Wer also an der kommenden B.O. Super Classics teilnehmen will, der kann bereits jetzt sein Ticket online kaufen. Das Buchungsportal findet Ihr unter www.westspiel.de.

3 KOMMENTARE

  1. Sehr gut! ….

    ABER: Buchungen PLUS 13,20€ Bearbeitungsgebühr? WOFÜR? Damit man denen arbeit vor Ort erspart darf man draufzahlen …. lol …

    Ich vergleiche das immer gern mit den Holland Casinos. Da kostet das nix extra…

    Bin schon froh das man In Dortmund mittlerweile ne Casinokarte bekommt und damit endlich mal freien Eintritt bekommt … wie in Holland schon LANGE üblich!

    achja und WLAN: in Holland kostenlos, einfach einloggen… Dortmund: Account nötig + 8€ (!) für 12h …

    Weiss nicht…warum muss man immer für alles bezahlen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT