News

William Hill will Mr. Green für €271 Millionen übernehmen

0

Sportwettengigant William Hill Plc annoncierte neue Übernahmepläne. Die Briten wollen für insgesamt SEK 2,82 Milliarden Mr Green & Co AB aufkaufen.

Mr. Green hält derzeit Lizenzen in Malta, Irland, Dänemark, Italien, Lettland sowie dem Vereinigten Königreich. Die Schweden wollen zudem bis Ende des Jahres auch im Heimatland eine Lizenz holen.

William Hill will mit der Übernahme das Portfolio ausbauen. „Die geplante Übernahme beschleunigt die Diversifizierung […] William Hill wird von einer einzigen Marke, zu einer Reihe von Marken, welche die Wachstumschancen in neuen und bestehenden Märkten maximieren können, werden“ so Philip Bowcock, CEO des Unternehmens.

Das Angebot liegt bei SEK 69 pro Aktie, was einem Gesamtvolumen von rund SEK 2,82 Milliarden beziehungsweise €270,9 Millionen entspricht. Kent Sander, Vorstand bei Mr Green & Co AB, begrüßt den Deal, allerdings werden die Anleger das letzte Wort haben.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT