Casinos Austria

Win2day.at: Erfolgreicher Abschluss der Knockout Series

0

Mit dem € 20 Omaha T5 und dem € 30 No Limit Hold’em T5 ging gestern, den 5. Mai, die Knockout Seires beim österreichischen Online-Anbieter win2day.at zu Ende.

Bei beiden Turnieren konnte zum Abschluss noch die Garantiesumme übertroffen werden. Das € 9,10 + 9,10 Omaha Turnier hatte 118 Teilnehmer und 70 Re-Entries. So wuchs der Preispool auf € 1.710,80 an, genauso viel gab es als Bounties. Die Top 24 Plätze wurden bezahlt. Baron1 brauchte zwei Anläufe, holte sich dann aber den Sieg für € 355,84 bzw. € 416,84 an Bounties.

€ 5.000 waren beim € 13,70 + 13,60 + 2,70 NLH Turnier garantiert, aber auch hier wurde die Garantiesumme mit 215 Teilnehmern und 109 Re-Entries übertroffen. € 4.438,80 waren im Preispool, € 4.406,40 im Bountypool. Die Top 48 wurden bezahlt und für Sieger besserweg gab es am Ende € 748,09 Preisgeld und noch € 443,63 an Bounties.

Die nächste Turnierseries kommt sicher demnächst, aktuell kann man sich auch immer sonntags für die Poker EM in Velden qualifizieren. Alle Infos dazu findet Ihr immer auf win2day.at.

Turnierstart  Name  Garantiert  Buyin
Fr., 03.05., 19.00 Uhr  Knockout Series NLH  3.000 € 20 €
Fr., 03.05., 19.30 Uhr   Knockout Series Highroller  10.000 € 100 €
Sa., 04.05., 19.00 Uhr  Knockout Series Omaha  5.000 € 100 €
Sa., 04.05., 19.30 Uhr  Knockout Series Main Event  15.000 € 50 €
So., 05.05., 19.00 Uhr  Knockout Series Omaha T5  2.000 € 20 €
So., 05.05., 19.30 Uhr  Knockout Series Finale  5.000 € 30 €

Wie immer gilt, dass man um auf win2day.at spielen zu können, man einen österreichischen (Zweit)Wohnsitz und eine EU Bankverbindung benötigt.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT