Casinos Austria

Win2day.at: Erfolgreicher Start in die AOPC

0

Die erste Austrian Online Poker Championship (AOPC) auf win2day.at ist gestartet und das ziemlich erfolgreich. Beim ersten Event, dem € 5 Rebuy Turnier gab es noch einen kleinen Overlay, dafür aber wurde das zweite Event, ein € 50 NLH Deepstack zum großen Erfolg.

aopc_1sieger Das NLH Turbo Rebuy Event # 1 am Freitag, den 4. November, hatte 509 Teilnehmer, weitere 675 Rebuys und 309 Add-Ons. Ein bisschen blieb man so unter dem garantierten € 7.500 Preisgeld, dennoch war es ein Auftakt nach Maß. Die Siegesprämie von € 1.200 konnte sich Capi1 abholen.

1: capi1 € 1.200
2: PFR72o4DCPTN €  975
3: ivey € 757
4: SchlaubiSchlumpf €  547
5: Chriescht € 352

aopc_2siegerRichtig viel war dann gestern Abend beim € 50 NLH Deepstack los. € 10.000 waren als Preisgeld garantiert, aber mit gleich 330 Teilnehmern lagen € 15.015 im Pot. Da lohnte sich der Sieg so richtig, PutinMakesUcryin nahm € 3.153 mit.

1: PutinMakesUcryin € 3.153
2: Sinnlos € 2.402
3: FadeOrHoldz € 1.726
4: mrmuenk88 € 1.126
5: Austria1963 € 750

Bis zum 13. November läuft die AOPC auf win2day.at, täglich gibt es um 19:30 Uhr ein Turnier. Alle Turniersieger spielen dann zudem noch in einem Freeroll um € 2.000.

Alle Turniere und Details zur AOPC findet Ihr unter win2day.at.

apoc_liste_546x400

 

Achtung: Um auf win2day.at spielen zu können, sind ein österreichischer (Zweit)Wohnsitz und eine EU-Bankverbindung notwendig.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT