win2day.at: HassanSAY siegt zum Abschluss beim 100k Festival

Mit drei Side Events ging das 100k Festival beim österreichischen Online-Anbieter win2day.at gestern zu Ende, HassanSAY sicherte sich das Sunday Night Rebuy.

€ 10.000 waren beim Sunday Night Rebuy garantiert und wie gewohnt konnte die Preisgeldgarantie locker übertroffen werden. Das € 20 No Limit Hold’em Turnier lockte 258 Teilnehmer an, weitere 324 Rebuys und noch 134 Add-Ons sorgten für € 13.604 im Pot. HassanSAY setzte sich durch und kassierte € 2.707 für den Sieg.

Beim € 100 Super Sunday waren es gestern 49 Starter, die mit ihren 12 Re-Entries einen Preispool von € 5.551 generierten. vlo81 konnte sich einmal mehr durchsetzen und den Sieg für € 1.554 holen.

Nach dem 100k Festival lässt win2day den April nun ruhiger ausklingen und die Spieler mit kleinerer Bankroll werden bedient. Am kommenden Wochenende steht die Mini Series an, € 20.000 an Preisgeldern warten für die Low Roller. Alle Turniere findet Ihr im Client unter „Highlights“, die Details gibt es auf win2day.at.

 

Wie immer gilt, dass man um auf win2day.at spielen zu können, man einen österreichischen (Zweit)Wohnsitz und eine EU Bankverbindung benötigt.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments