win2day.at: NannyPiha holt das Shorthanded Series Sunday Night Rebuy

Die € 40.000 GTD Shorthanded Series beim österreichischen Online-Anbieter win2day.at ist schon wieder vorbei, NannyPiha konnte sich gestern das Sunday Night Rebuy sichern.

Fünf Turniere standen gestern wieder auf dem Spielplan, das größte Turnier war das €20 Sunday Night Rebuy. Mit 207 Teilnehmern, 227 Rebuys und noch 113 Add-Ons wurde die € 7.500 Preisgeldgarantie locker übertroffen, € 10.393 landeten im Pot. Überraschenderweise (für die Verschwörungstheoretiker) war auch dieses Mal win2day Testimonial Jessica Teusl nicht die Siegerin, Rang 28 brachte ihr nur den Min-Cash von € 93. Der Sieg für € 2.182 ging an NannyPiha.

Mit Vollgas startet win2day ins Osterwochenende, von 1. bis 5. April sind bei der April Poker Series gleich € 150.000 an Preisgeldern garantiert. Die Turniere findet Ihr im Client unter „Highlights“, die Details gibt es auf win2day.at.

Wie immer gilt, dass man um auf win2day.at spielen zu können, man einen österreichischen (Zweit)Wohnsitz und eine EU Bankverbindung benötigt.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments