win2day: funnyluckyguy gewinnt das Knockout Main Event der Neujahrstournee

„Knockout“ war gestern beim österreichischen Online-Anbieter  win2day.at angesagt. Beim  € 100 Main Event konnte sich funnyluckyguy durchsetzen.

Bountyjagd war das gestrige Motto der Neujahrstournee. Das € 100 KO Main Event hatte eine € 10.000 Preisgeldgarantie, wobei mit 160 Startern und 47 Re-Entries die Preisgeldgarantie wieder deutlich übertroffen wurde. € 18.837 wurden zu gleichen Teilen auf Geldränge und Bounties verteilt. funnyluckyguy hatte keine sieben Stunden Arbeit, ehe er sich über € 1.719 Preisgeld und noch € 1.736 an Bounties freuen konnte.

Mit einem Omaha-Tag wird heute die Neujahrstournee fortgesetzt, Highlight ist das € 100 Main Event (€ 5.000 GTD).  Heute beginnt aber auch das erste Flight Turnier, für € 30 spielt man um mindestens € 10.000, Finale ist am 1. Januar.

Für alle Highlights gibt es jede Menge win-a-ticket Turniere, um sich kostengünstig in die teureren Turniere zu spielen. Die Specials und die dazugehörigen win-a-ticket Turniere sind wie immer im Client unter „Highlights“. Alle Details findet Ihr auf win2day.at.


Die Themen der Neujahrstournee:

Montag, 26. Dezember 2022 Turbo
Dienstag, 27. Dezember 2022 Knockout
Mittwoch, 28. Dezember 2022 Omaha
Donnerstag, 29. Dezember 2022 Freezeout
Freitag, 30. Dezember 2022 6max
Samstag, 31. Dezember 2022 Standard (NLH Re-Entry)
Sonntag, 1. Jänner 2023 Deepstack & € 30.000 Main Event + Flight Finaltag
Montag, 2. Jänner 2023 Turbo
Dienstag, 3. Jänner 2023 Knockout
Mittwoch, 4. Jänner 2023 Omaha
Donnerstag, 5. Jänner 2023 Freezeout
Freitag, 6. Jänner 2023 6max
Samstag, 7. Jänner 2023 Deepstack & € 25.000 Highroller Event
Sonntag, 8. Jänner 2023 Standard (NLH Re-Entry) + Flight Finaltag

 

Wie immer gilt, dass man um auf win2day.at spielen zu können, man einen österreichischen (Zweit)Wohnsitz und eine EU Bankverbindung benötigt.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments