888Poker

Women in Poker HoF: Maria Ho und Lupe Soto aufgenommen

0

Die Women in Poker Hall of Fame hat die Neuzugänge für die „Klasse von 2018“ bekanntgegeben. Lupe Soto und Maria Ho werden am 26. Juni offiziell in die Ehrenhalle aufgenommen.

 

Women in Poker HoF: Maria Ho und Lupe Soto aufgenommenMaria Ho (Foto) ist eine der bekanntesten Spielerinnen und mit $2,77 Millionen an Turniergewinnen obendrein noch sehr erfolgreich. Doch auch abseits der Tische engagiert sich die US-Amerikanerin für Poker und ist bei diversen TV-Formaten vor der Kamera oder hinter dem Mikrofon tätig.

Nicht ganz so bekannt ist Lupe Soto. Zumindest hierzulande, denn die US-Amerikanerin ist in ihrem Heimatland die treibende Kraft hinter zahlreichen Projekten. Darunter die Ladies International Poker Series (LIPS), die Senior Poker Tour oder die Women’s Poker Association (WPA). Soto ist zudem Gründerin der WiPHoF, wobei sie sich erst in diesem Jahr dazu überreden ließ, auf dem Wahlzettel aufzutauchen.

Abgestimmt haben die 19 aktuellen Mitglieder der WiPHoF sowie rund 20 ausgewählte Mitglieder der Medien. Die offizielle Feier findet am 26. Juni im Orleans Casino in Las Vegas statt. Zu den Sponsoren des Events gehören unter anderem PokerStars, 888poker sowie Card Player Cruises.

Women in Poker Hall of Fame
Class of 2008Barbara Enright
Linda Johnson
Marsha Waggoner
Susie Isaacs
Class of 2009Cyndy Violette
Jan Fisher
June Field
Class of 2010Billie Brown
Jennifer Harman
Kathy Liebert
Class of 2011Kristy Gazes
Margie Heintz
Phyllis Caro
Class of 2012JJ Liu
Kathy Raymond
Class of 2014Allyn Shulman
Deborah Giardina
Class of 2016Debbie Burkhead
Victoria Coren Mitchell
Class of 2018Maria Ho
Lupe Soto

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT