Pokerstars

WCOOP 2016 – Gold für Poker-Pro Christian Elgstrom

Tag 7 bei der World Championship of Online Poker 2016 auf PokerStars brachte zwei Entscheidungen. Die Siege gingen in die Slowakei und nach Dänemark. 23noraB aus Österreich siegte bei der Mini-WCOOP.

stephen_chidwickDie erste Woche der WCOOP 2016 ist beendet und 20 der insgesamt 84 Turniere sind entschieden. Die deutschsprachige Poker-Community führt mit drei Siegen auf einer geteilten Pole Position zusammen mit Mexiko und dem Vereinigten Königreich.

Vergangene Nacht gab es zwei Neuzugänge in der Siegerliste. So sorgte prosvk beim $320 No-Limit Heads-Up für den ersten slowakischen Sieg. Im letzten Match einigte sich prosvk mit Arturs „IKSecret“ Kurnajevs auf einen Deal, so dass beide $27.670 sicher hatten und man um weiter $4.000 spielte.

Poker-Pro Diego „Mr.Bittar“ Bittar ($11.538) schaffte es bis in das Halbfinale und Gonzaga „Zagazaur“ Briga ($6.428) gehörte zu den letzten acht Spielern. Bemerkenswert ist sicherlich, dass es aufgrund von 624 Entries um die garantierten $200.000 und damit um ein hauchdünnes Overlay ging.

Für die $1.050 Seven Card Stud High-Low Championship kehrten 21 Spieler für Tag 2 zurück. Christian „CMoosepower“ Elgstrøm schnappte sich den ersten Sieg für Dänemark sowie $34.028. Zu den weiteren Finalisten gehörten Mike „goleafsgoeh“ Leah (2./$26.371,88), Stephen „stevie444“ Chidwick (4./$15.839,91; Foto), Mikal „Mikal12345“ Blomlie (6./$9.514,02) und Jason „jcarverpoker“ Somerville (8./$5.714,46).

Der Sonntag bei der WCOOP wird richtig groß. Neben fünf Events, die in Tag 1 gehen, gibt es fünf Entscheidungen. Beim $215 NLHE werden 41 Spieler zurückkehren und um die Löwenanteile der garantierten $400.000 spielen [Anm.: hier gibt es ein Overlay von $31.705].

Beim $215 5-Card PLO High-Low 6-Max haben 23 Spieler den Cut überstanden, beim $530 NLHE Progressive KO gehen 83 Spieler in Tag 2 und bei der $1.050 NL Omaha High-Low Championship haben noch 30 Spieler Hoffnungen auf den Sieg. In allen vier Turnieren sitzen noch DACH-Spieler.

Dazu steht auch die Entscheidung beim $10k NLHE Heads-Up an. Acht Spieler kämpfen um vier bezahlte Plätze und insgesamt $360.000. Im Viertelfinale aka ‚The Money Round‘ treffen Phillip „Grindation“ McAllister auf Ben „Ben86“ Tollerene, Ben „bambooeater“ Geisman auf Timothy „Tim0thee“ Adams, Mark „AceSpades11“ Radoja auf Daniel „Oxota“ Dvoress und Ike „philivey2694“ Haxton auf Chun Lei „SamRostan“ Zhou.

Zu guter Letzt noch eine Meldung zur Mini-WCOOP. Tag 2 beim $11 NLHE Progressive KO wurde erst heute Nacht entschieden. Nach knapp über 29 Stunden Spielzeit schnappte sich 23noraB den Sieg, was $8.049,11 Preisgeld sowie $2.829,4 an Bounties einbrachte.

World Championship of Online Poker 2016

Datum: 4. bis 26. September 2016
Events: 82
Buy-Ins: $109 – $102.000
Preisgelder: $50.000.000

—> komplette WCOOP 2016 Schedule
—> Alle Infos zur Mini-WCOOP 2016
—> offizielle Website der WCOOP 2016

WCOOP 2016 – Ergebnisse Tag 07:

WCOOP-18: $320 NL Hold’em [Heads-Up], $200.000 Guaranteed

Buy-In: $300 + $20
Spieler: 624
Preispool: $200.000

1: prosvk (Slovakia), $31.670,00
2: IKSecret (Latvia), $27.670,00
3: Mr.Bittar (Brazil), $11.538,00
4: CHD17 (Canada), $11.538,00
5: HandOfBl00d (Russia), $6.428,00
6: beginner27 (United Kingdom), $6.428,00
7: Zagazaur (Czech Republic), $6.428,00
8: incamuffa (Malta), $6.428,00

WCOOP-19: $1.050 7-Card Stud Hi/Lo Championship, $125.000 Guaranteed

Buy-In: $1.000 + $50
Spieler: 127
Preispool: $168.000

1: CMoosepower (Denmark), $34.028,00
2: goleafsgoeh (Canada), $26.371,88
3: Bluf_To_Much (Moldova), $20.438,40
4: stevie444 (Mexico), $15.839,91
5: UlDuffer (Ireland), $12.276,04
6: mikal12345 (Norway), $9.514,02
7: thechips55 (Canada), $7.373,43
8: jcarverpoker (Canada), $5.714,46

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments