News

WPT 25k Heads-up Championship: Linus Löliger unterliegt Olivier Busquet

Der erste Tag bei der $25.000 WPT Heads-up Championship ist bereits Geschichte – und auch Linus Löliger. Er musste sich in seinem Duell Olivier Busquet geschlagen geben.

Acht Erstrunden-Duelle wurden gestern ausgetragen. Den Auftakt machte Dan Smith gegen Steve Aoki und Dan Smith konnte sich den Sieg sichern. Daniel Dvoress setzte sich gegen Brad Owen durch, Timmothy Adams dagegen blieb gegen Stefan11222 auf der Strecke. Ebenfalls ausgeschieden ist Nick Schulman und zwar gegen Chris Kruk, der seinerseits nun auf Olivier Busquet trifft. Linus Löliger musste sich in seinem Duell Olivier geschlagen geben. Im zweiten Match fiel die Vorentscheidung, als Linus ein Paar Damen riverte, aber Olivier schon die Straight gefloppt hatte. Zwei Hände später war das Duell entschieden und Olivier eine Runde weiter. Ebenfalls weiter ist Anthony Zinno.

Heute folgen die übrigen Erstrundenpartien, unter anderem trifft Manig Loeser auf Phil Ivey und Doug Polk muss es mit Tom Dwan aufnehmen. Die Duelle gibt es wieder im Livestream zu sehen, wir zeigen auch den Stream natürlich wieder hier auf Pokerfirma.

Tag 1 im Replay:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments