WPT

WPT National jetzt auch als UK Tour

Dass die World Poker Tour (WPT) von der Taktik „weniger ist mehr“ nichts hält, weiß man schon. Nach Championships, Alpha-8, National und Regional Events gibt es jetzt sogar eine eigene Tour. Die ist auf England beschränkt und wird in Zusammenarbeit mit den Aspers Casinos durchgeführt.

wpt_national_ukDer Startschuss fällt von 24. bis 27. Oktober bei einem £ 180 + 20 ($315/€ 237) Accumulator Event. Drei Starttage sorgen dafür, dass der Pot auch richtig fett sein wird. Man muss nicht drei Mal spielen, aber man kann. Und nimmt gegebenenfalls von allen drei Starttagen die Chips mit in Tag 2. Gespielt wird im Londoner Aspers Casino Westfield City Stratford und natürlich kann man sich auch auf PartyPoker für das Event qualifizieren.

Täglich gibt es Satellites über die man sich für die wöchentlichen Finale qualifizieren kann. Zu gewinnen gibt es volle Packages mit Buy-In, Hotel und Reisespesen oder nur das Buy-In.

Erstmals gibt es damit auch ein sehr günstiges Angebot der WPT, allerdings gibt es dafür natürlich keinen Titel. Aber die WPT richtet sich mit dem kleinen Buy-In eindeutig an die Hobbyspieler und all jene, die nicht über eine fette Bankroll verfügen. Auch die Side Events sind sehr günstig, denn die Buy-Ins beginnen hier bereits bei £ 25.

Mit den Aspers Casino hat man einen Partner gefunden, der auch über ein entsprechendes Platzangebot verfügt. Mit bis zu 50 Pokertischen ist das Aspers Casino Westfield Stratford City der größte Pokerroom in Londen.

Der erste der fünf Stopps der WPT National UK Tour findet eben von 24. bis 27. Oktober statt, die anderen Stationen sollen in Kürze bekanntgegeben werden. Infos findet Ihr unter www.wpt.com, die Qualifier findet Ihr den Seiten von PartyPoker unter Promotions.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments