News

WPT RRPO: Sergio Aido holt das $25k High Roller

Zu den Rock’n’Roll Poker Open (RRPO) im Seminole Hard Rock Hotel & Casino Hollywood gehört natürlich auch ein $25.500 High Roller Event. Sergio Aido konnte sich nach einem Deal zu dritt den Sieg für $500.000 sichern.

Viele Big Names  haben sich auf den Weg nach Florida zum WPT Championship Event gemacht und entsprechend prominent war auch das $25k High Roller Event besetzt. $1.000.000 Preisgeld waren garantiert, mit 85 Entries kamen dann aber gleich $2.099.500 in den Pot. Die Top 12 Plätze waren bezahlt und sicherten $56.690 als Min-Cash. Auf der Bubble erwischte es Francis Anderson, der mit Tens gegen die Nines von Giuseppe Iadisernia all-in war. Der River brachte die und damit das Aus für Anderson.

Ray Qartomy schickte dann mit Michael Rossitto mit Pocket 8s vom Tisch, Giuseppe Iadisernia fiel mit den Kings von Alex Livingston zum Opfer. Justin Zaki brachte die Chips mit gegen von Joe McKeehen in die Mitte, das Board und Tag 1 war zu Ende.

Gytis Lazauninkas war der Chipleader, die übrigen acht lagen knapp beisammen mit relativ wenig Spielraum, der Average lag beim 24 BBs. Scott Margereson startete mit einem Double-up gegen den Chipleader, auch Ray Qartomy konnte verdoppeln. Bei Ray hielt die Freude aber nicht lange, mit verabschiedete er sich gegen die Kings von Alex Livingston.

Chance Kornuth flippte dann schlecht mit gegen die Pocket 4s von Scott Margereson und nahm Rang 8. Sergio Aido konnte mit den Nines gegen von Scott Margereson verdoppeln und die Führung übernehmen. Mit einigen Double-ups ging es weiter, ehe Justin Saliba mit Alex Livingston mit Pocket 10s verabschiedete. Gytis Lazauninkas erwischte mit Joe McKeehen mit , Stan Jablonski musste zunächst den Großteil seiner Chips mit den Jacks gegen .2h: von Scott Margereson abgeben, gleich danach ging er mit Platz 5.

Für den anfänglichen Chipleader Gytis Lazauninkas kam das Aus mit den Deuces gegen von Sergio Aido auf Rang 4. Zu dritt lag Sergio Aido nun doch deutlicher in Führung, die drei einigten sich schnell au einen Deal, der Sergio den Sieg und $500.000 bescherte, Scott Margereson ($413.746) und Justin Saliba ($402.634) komplettierten das Podest.

Alle Infos und Coverages rund um die RRPO gibt es unter shrpo.com.

Rang Vorname Name Preisgeld Deal
1 Sergio Aido $602.550 $500.000
2 Scott Margereson $440.895 $413.746
3 Justin Saliba $272.935 $402.634
4 Gytis Lazauninkas $186.855  
5 Stan Jablonski $123.870  
6 Joe McKeehen $92.380  
7 Alex Livingston $75.580  
8 Chance Kornuth $65.085  
9 Ray Qartomy $62.985  
10 Justin Zaki $60.885  
11 Giuseppe Iadisernia $58.790  
12 Michael Rossitto $56.690  

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments